back to the roots


Trackbacks

...wenn endlich wieder einmal ein paar strahlen sonne zu sehen sind! dann macht man(n) sich nach einem kräftigen ars...tritt auf die stadt zu entdecken. eigentlich wollte ich wieder nach pillnitz, aber ein plakat - vom bus aus gesehen - machte mi
die zweite! eigentlich war sonne angesagt und so wollte ich, aber erstens kommt es anders und zweitens als man(n) denkt. also - 50mm an die kamera geschraubt, gehirn wieder mal auf s/w umgeschaltet und auf nach pillnitz. zuerst - es waren viel zu vie

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Thomas
1
*Schöne Sache, besonders dass du so konsequent auf Korrekturen verzichtet hast! Also ne D300s hätte ja den 100%-Sucher... ;-)
*ja ich weiß, aber so um die 2000 teuro sprengen doch meine möglichkeiten.... und - es war mein ansinnen zu photographieren wie vor 35 jahren - wobei ich in der dunkelkammer auch schon ausschnitte vergrößert habe. darauf habe ich hier völlig verzichtet - allerdings im gegensatz zum analogen manches bild mehrfach abgelichtet - bis der ausschnitt stimmte - also doch wieder ein wenig inkonsequent ;-)
gaggi
2
*Beeindruckend! Ich mag es, wenn wenig oder gar nicht bearbeitet wird...
*konntest du es jetzt dann doch ansehen schön. danke dir katrin! ich werd wohl mal wieder bilder in dieser art - oder gar wirklich komplett analog machen...
gaggi
*Entwickelst Du die Filme dann auch selber?
*ich habe tatsächlich für einen moment überlegt meine alte dunkelkammerausrüstung zu reaktivieren - aber soweit werde ich es wohl om augenblick nicht treiben - den film mit kontaktabzügen entwickeln lassen und dann die bilder digital "entwickeln" --- so habe ich es im moment vor....

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Kalender
Zurück Juli '18
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Suche
Verwaltung des Blogs
Login
geantwortetes
derchef zu suppe
Di, 19.11.2013 19:06
*bitte gern, die haben sch on ganz viele leute nachg ekocht und für legg [...]
Adnan zu suppe
Di, 19.11.2013 16:40
*Oh, das klingt sehr lecke r, das muss ich unbedingt auch mal ausprobie [...]
der chef zu am vorabend
So, 02.12.2012 18:20
*ja klar hats uns gefallen (ich musste in dem augen blick auch meiner f [...]
dieter zu am vorabend
So, 02.12.2012 18:13
*Klar, hat alles gepasst, kein Problem ... War v on der Organisation [...]
derbaum zu am vorabend
Sa, 01.12.2012 18:16
*und wir waren da! hab ich dich gegrüsst? ist lange her und ich hab mi [...]
statistisches
Letzter Artikel: 21.04.2010 17:55
257 Artikel wurden geschrieben
1614 Kommentare wurden abgegeben
544 Besucher in diesem Monat
18 Besucher heute
2 Besucher online
Beliebte Einträge
extern gezähltes:

Der Spiegel Abo