Vernissage

eigentlich gibt es doch keinenbesseren anlass als eine vernissage um etwas neues zu beginnen! also soll auch mein bericht über eben jene diesen „neuen“ blog eröffnen! es werkelt nun wordpress unter der oberfläche aber die gute redaktusse hat mir das theme so angepasst, dass der unterschied kaum auffällt! also fühlt euch auch hier wie zu hause 😉

aber zum thema,

am wochenende war ich nach köln eingeladen die vernissage für die ausstellung su-O-bjektiv zu besuchen! auch wenn der termin für werktätige ungünstig lag habe ich es mir nicht nehmen lassen. es war auch gut ein paar sehr interessante ipernity-kontakte einmal persönlich kennenlernen zu können! und die ausgestellten bilder sind natürlich die weiteste anreise wert. leider ist meine ausbeute an bildern des ereignisses eher dürftig – aber die besten habe ich hier mal zusammengefasst:

vernissage...

(klick-klack aufs bild für die galerie)

zusammengefasst – ein anstrengendes, erlebnisreiches, lehrreiches wochenende!
(update von 2015 – die slide-show von ehemals cooliris scheint überhaupt nicht mehr zu funktionieren. schade. und sorry für die umständlichkeit beim betrachten der bilder!)

dankeschön an alle das ich es erleben durfte!

(6) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Na dann herzlichen Glückwunsch!! Auf das dir das WordPress besser gefällt als das s9y … ich kann ja nicht von letzterm lassen 🙂
    Liebe Grüße von Mari

    Antworten

  2. @mari – ja irgendwie ist es mir auch ans herz gewachsen, aber ich hwollte schon lange auf wp umsteigen – wegen der größeren möglichkeiten. wir werden sehen – vielleicht kehre ich ja bald zurück 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.