10mm vs. 500mm

hier hat am freitag ein neues spielzeug einzug gehalten. ein walimex 500/8.0-32. bedeutet teleobjektiv mit 500mm brennweite und blende 8 bis 32. sehr speziell aber überraschend!

als vergleich einmal 15mm brennweite

  
15mm

und nun hier die 500mm variante – vom identischen standpunkt aus.

500mm
der bogen den man im zweiten bild scharf sehen kann ist der 4. im ersten bild! ist schon erstaunlich was so ein bissel glas ändern kann.

fakt ist – ohne stativ geht nix. bei 5° bildwinkel wackelt man alles weg. scharfstellen geht am besten mit liveview und 100% zoom, dann sieht man(n) was wirklich scharf wird. und die tiefen(un)schärfe ist beeindruckend. aber eben auch tricky…

ich freu mich drauf weiter zu probieren…
in diesem sinne noch einen schönen sonntag noch und hebbie tatort aus köln nachher.

***

ok – eins noch von gestern

wild water

und noch ne kleine musik? mozart der nicht nach mozart klingt?

***

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "10mm vs. 500mm"

Benachrichtige mich zu:

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
4 Monate 24 Tage her

Ich gratuliere zur neuen Linse. Und nehme an, dass du inzwischen mit einem Rollkoffer im Gelände unterwegs bist? 😉

wpDiscuz