einem

irrtum meinerseits verdanke wir unseren heutigen sonntagsausflug. ich habe in dieser woche mit steigendem entsetzen in der zeitung gelesen das entlang der lohmener strasse in pillnitz weiter 45 kastanien (nachdem schon 78 weg sind) gefällt werden sollen. und ich war der festen überzeugung es handelt sich um diese baumriesen

oak von dirk derbaum auf 500px.com

also hab ich himmel und hölle und die total verschnupfte r4pnu2el-frau in bewegung gesetzt. um die noch einmal abzulichten bevor sie weg sind. (auch mit meinem neuen hobby – in kühnscher manier)

oak von dirk derbaum auf 500px.com

aaaber – das sind gar keine kastanien. es sind eichen (ich muss zu meiner schande gestehen – ich hab sie immer im vorbeifahren bewundert bin aber noch nie direkt dort gewesen. aber es sind auch weniger geworden im laufe der jahre). die eichen auf dem schöpsdamm. wieder was gelernt. photoappariert (danke an herrn rappel für diese wortschöpfung) haben wir sie aber trotzdem. man(n) weiss ja nie…

oak von dirk derbaum auf 500px.com

oak von dirk derbaum auf 500px.com

beeindruckende ents!

heute gibts übrigens keinen tatort sondern polizeiruf – in diesem sinne einen schönen abend!

***

ach ja musik – weil es draussen so kalt ist träumen wir uns weg

***

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • danke. wie gesagt – bewundert habe ich sie schon immer. aber so nah dran war ich noch nie 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.