Archiv vom ‘16. Juli 2017’

Artikel

sonntags

geht man in die kirche. diesmal wirklich am sonntag – nachmittags. in diese:

kirche reinhardsgrimma von dirk derbaum auf 500px.com

die dorfkirche zu reinhardsgrimma! sie beherbegt nämlich eine der berühtesten orgeln sachsens – das opus no.21 von gottfried silbermann!
horchen? – bitte

darauf wird gespielt

orgel von dirk derbaum auf 500px.com

und so sieht sie aus!

orgel von dirk derbaum auf 500px.com

ich bleibe heute mal alle erläuterungen schuldig und lasse das einfach so stehen – es gibt mehr bilder, mehr klangbeispiele und mahr text – bald.

noch einen guten restsonntag, viel spass beim uralt-münster-tatort – oder heute vllt. viel besser ‚rock radio revolution‘ auf arte!

stay tuned!

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche. oder so. oder soweit wie man(n) hineinkommt. bis zum gitter und keinen schritt weiter. leider. wegen vandalen und so hat die pstorin beschlossen ’nur noch bis zur gittertür‘. schade, aber nicht zu ändern.

dabei sieht st. matthäi zu leisnig ganz spannend aus.

auch drinnen sah es ganz ansprechend aus

bänke von dirk derbaum auf 500px.com

leider ist das das einzig verwertbare bild. gestern war nicht so der erfolgreiche knips-tag – dafür gab es ganz viel zum sehen und im kopf aufnehmen. und das hat ja auch was 😉

musik:

heute mal keine kantate – aus besonderem anlass – vor 5 jahren starb john lord 🙁

trotzdem einen schönen sonntag!

***