neu

neu auf dem plattendreher

neil young

insofern besonders bemerkenswert weil brandneu und doch 40 jahre alt. aufgenommen hat der alte mann die sachen als er noch jung war – nämlich 1976. veröffentlicht jetzt – 2017. und es ist gut. neil young wie man ihn kennt und mag. gitarre, mundharmonika und stimme. fertig.
gut zum anhören!
beispiel

in diesem sinne zünden wir die feuer an und träumen in die nacht…

***

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.