Archiv vom ‘4. November 2017’

Artikel

neu auf dem plattendreher

neu auf dem plattendreher – heute frisch eingetroffen

von 1977 – in den abbey-road-studios neu abgemischt und 2017 auf vinyl gepresst. auch wieder mit 45rpm – ein sehr schönes zeitzeugnis mit dem absoluten höhepunkt ‚eagle‘

und eine absolute rarität. als zugabe zur ‚rolling stone‘

<3 in diesem sinne - heute ist vollmond :-)

***

Artikel

neu auf dem plattendreher

dank unserer umbaumassnahmen hat sich ein kleiner stau bei vinyl-neuerwerbungen gebildet. darum diemal gleich drei empfehlungen – von denen allerdings nur eine neu ist.

ganz neu war sie als sie hier angekommen ist

‚road songs for lovers‘ von chris rea. ein alterwerk das einen mann zeigt der bei sich angekommen ist, dem krebs und dem schlaganfall den mittelfinger zeigt und sich nicht verbiegen lässt sondern wieder feinsten blues spielt! sehr gelungen – auch das 45rpm doppelabum!

nicht neu, aber jetzt als sammleredition im plattenschrank

haggards ‚eppur si muove‘ – wenn die gitarren mal schrammeln sollen und die stimme grunzen – sehr zu empfehlen. ein auf 500 exemplare limitiertes blau-gemasertes sammlerexemplar…

und – noch älter aber ganz neu hier (die vinyl-edition ist von 2016 und von den mastertapes gepresst)

‚the lonesome jubilee‘ von john mellencamp. aufgenommen 1986/87 hat sie nichts an ihrer frische verloren. allerdings haben die rezensenten bei am*azon recht – die pressung ist unter aller kanone. könnte aus den 70ern von melodia sein. wer damals schon schallplatten gekauft hat weiss was ich meine. es knistert, knackst und manchmal hüpft sogar die nadel. eben voll analog!

musik:

***