Archiv vom ‘10. Februar 2018’

Artikel

ich kanns nicht lassen

ich kanns nicht lassen – das autofahren (erste richtige ausfahrt mit der neuen clara) und das ‚weiche wasser knipsen‘. heute wieder einmal im höchsten erzgebirge – am tiefsten wasserfall.

tarkovsky von dirk derbaum auf 500px.com

ice V von dirk derbaum auf 500px.com

ice IV von dirk derbaum auf 500px.com

3 mal iphone mit der wieder intakten pinhole2 – app. die bilder wirken auf den ersten blick spektakulär – aber wenn man genauer hinschaut sind sie doch ganz schön verpixelt… ist halt ein telefon und kann mit der dslr dann doch nicht mit. bzw der system-alpha…

ice II von dirk derbaum auf 500px.com

ice I von dirk derbaum auf 500px.com

während die iphone-bilder mit stativ aufgenommen sind (bei belichtungszeiten von 30sec bzw. einer minute verständlich) sind die sony bilder aus der hand – bei 1/6sec belichtungszeit. allerdings hatte ich sie auf dem geländer aufgesetzt.
ein kleiner ausflug, der weg zum wasserfall war etwas tricky weil vereist, der gutgetan hat…

und die clara b. macht ihr ding auch! richtig gut!

***

Artikel

clara b.

CLARA B.

oder

französinnen

oder

ein recht glücklicher ausgang

 

 
könnten die überschriften für diesen artikel sein. ein glücklicher ausgang des geschehens vor reichlich 2 wochen. was ja eigentlich das wichtigste wäre. und ist.
diesmal schritten wir nicht vorsichtig lugend – wie im letzten jahr – sondern festen schrittes ins autohaus unserer wahl! man wird ja im laufe der zeit profi. und siehe da

das wohlbekannte rote tuch verhüllt einen buckel – und unser name steht auch dran. viel weniger papierkram diesmal und es kam der feierliche moment – ausziehn!

(das kennzeichen kennt ja inzwischen jeder 😉 )

gleiches auto, andere farbe – eben clara b. an einen neuen namen wollen wir uns nicht schon wieder gewöhnen müssen.
dank vieler zufälle, einem sehr entgegenkommendem herrn x., einen sehr umtriebigen und fleissigen herrn hess und dank ein wenig kompromissbereitschaft unsererseits können wir wieder strahlen

ja, wir wissen beide – es ist nur ein konglomerat aus plaste, stahl und gummi – aber es ist ‚unsere‘ clara! die ersten kilometer zeigen – eine französin wie wir sie mögen. gemütlich, geruhsam, gutmütig, unaufdringlich. möge unsere beziehung länger halten als 10 monate und 11000km!
ihr neues zu hause scheint sie auch zu mögen

nur was die bärenbande zum thema sagt wissen wir noch nicht…

fazit: trotz des grossen einsatzes der leute vom autohaus kuntzsch die es möglich gemacht haben, trotz des vergnügens die eine solche fahrzeugübergabe bereitet, trotz des wunderbaren DS den es als gimmick dazu gab

wir würden in den nächten jahren lieber nur zu serviceterminen im autohaus vorbeikommen!

***