baumhaftes

Artikel

baumhaus42 #3

gründonnerstag – unpektakuläre fortschritte, aber dinge die getan werden müssen. bei gleicher aufteilung r4pun2el arbeitet und ich bin in der firma. ausser mittags ;)

morgen gibts erst mal im alten baumhaus zu tun.

shadow

schön wirds werden – und bald isses ferdsch …

schöne ostertage allen geneigten lesern…

***

  
Artikel

baumhaus42 #2

r4pun2el war wieder arbeiten (nach der obligatorischen blutkontrolle, viel besser als letzte woche!), ich in der firma. erfolg? das laminat ist fertig, die viertelstäbe als abschluss bestellt, die neue dusche angebaut. es nimmt bautechnisch formen an…

20140416-201338.jpg

***

nachtrag:

20140416-205223.jpg

das ganze aus der sicht der handwerkerin…

  
Artikel

baumhaus42

seit freitag beschlüsselt haben wir am sonntag erste utensilien gekauft. gestern und heute war es dann ernst, r4pun2el hat gearbeitet und ich war in meiner firme (originalzitat).
aber sie war wirklich extrem fleissig –

gestern nr.1

IMG_20140414_130907_1

heute nr.2

IMG_20140415_132602_1
(raimi wohnt schon mal…)

und den flur, und und — noch ein originalzizat

“Der Fußboden in der Wohnung ist fertig. Und was echt krass ist: am Ende des letzen Zimmers war genau das letzte Brett Laminat aufgebraucht. Es gab in der Wohnung nicht viel Verschnitt, und ich hatte so kalkuliert, dass es ganz LOCKER für Schlafzimmer, Wohnzimmer und Flur reicht. Als der Flur fertig war, sah es aus, als könne es vielleicht noch irgendwie für das Arbeitszimmer reichen. Dann mitten im Zimmer sah es so aus, als wäre das eine ganz schlechte Idee gewesen. Aber: wie gesagt – letzte Platte reichte genau in die letzte Ecke.”

in diesem sinne morgen mehr bilder und so…

***

  
Artikel

stress

..wochenende
am freitag – den schlüssel fürs neue baumhaus in empfang genommen.
am sonnabend – erst feiergäste vom erzgebirge in dei landeshaupstadt chauffiert, dann heftigst den 80. von der mama nachgefeiert ;-)
am sonntag – frische luft geschnappt in hosterwitz, den baumarkt am verkaufsoffenen sonntag besucht (war sehr zu empfehlen, sehr entspannt und freundlich alle beteiligten) und dann unseren eigenen treppenlauf veranstaltet (400 stufen mit jeweils 20kg auf der schulter ist anspruchsvoll).

ein wenig ruhe mit kuchen am nachmittag und ein münster-tatort am abend bringen dann doch noch ein wenig ruhe rein…

bilder? gibts – in chronologischer reihenfolge – oder so…

IMG_9042

IMG_9038

schnuff epitaph

IMG_9053

IMG_9054

***