krankes

Artikel

latschen…

wir latschen, wenn es mir auch immer schwerer fällt an einen erfolg zu glauben.

eben so

danke an r4pun2el für das unbemerkt entstandene bild…

die mama reagiert kaum noch, nur ein kleines funkeln in den augen und ein kleines drücken mit den fingern.
es ist schwer gerade…

***

Artikel

#tbt

wieder aus gegebenem anlass. der mama geht es unverändert – allerdings war die pflege zu hause nicht mehr zu stemmen. so ist sie seit dienstag in der kurzzeitpflege – voraussichtlich bis zum 5.märz. wie es danach weitergeht müssen wir sehen. ich habe die ganze woche halbtags gearbeitet (danke an meinen chef das er es mit halben urlaubstagen möglich gemacht hat) – und war so immer um die mittagszeit bei ihr und habe mit ihr mittag gegessen.

und danach noch die eine oder andere viertel stunde ihre hand gehalten.

so latschen wir dem krebs weiter in den ars..

danke an alle die an uns denken, uns trost spenden und grüße schicken!

***