kulturelles

Artikel

photoausstellungen

photoausstellungen ziehen mich magisch an. (z.b. die, oder die und natürlich die.) und noch viele andere. die ich dann doch nicht schaffe zu besuchen. aber diesmal hab ich den hintern hochgebracht und war wieder im leonhardi-museuem. wie damals bei der bergemann-ausstellung.
mit tollen ausblicken

view

und einem ritter der das ganze bewacht

und einem dilemma. fotoausstellungen (absicht) und ich – das ist eine komische sache. ich freu mich drauf – weil ich ein sehr bildhafter mensch bin – und steh dann doch wieder ratlos am ausgang. warum haste die jetzt angesehen? so ging es mir bei der derzeitigen ausstellung von joachim richau wieder. die alten bilder aus beerfelde – spannend. wegen der sujets und erinnerungen an vermeintlich bessere zeiten. die neueren bilder – aufnahmen aus schweden – technisch tiptop, aber sie lassen mich ratlos zurück. einmal angesehen und gut. wozu eine ausstellung?
eagl – ich werde es wohl nie ergründen – auf alle fälle habe ich mir den katalog verkniffen. obwohl er zum fotobuch des jahres-award nominiert ist…

dafür habe ich noch ein bilder-buch von fred stein mit 100bildern aus new york. aus new york. direkt. mit dem schiff. von 1947. toll!

***

Artikel

es gibt wieder neuigkeiten. das tumorboard hat gestern getagt – ergebnis. es ist doch eine metastase des bruskrebses die so lange ‚geschlafen‘ hat. nun gibt es noch ein ganzkörper-ct und dann wird entschieden wie es weitergeht. soweit der stand der dinge – wir sind weiter frohen mutes das wir ihn diesmal bis hinter den mond gelatscht haben!

– ja wo ist den das vögelchen? –

raimi als experte ist jedenfalls der meinung es hat geklappt! <3 danke an alle fürs daumenhalten...

***

Artikel

neu auf dem plattendreher

neu auf dem plattendreher

nein es ist nicht 1975 und es ist nicht chicago oder earth, wind & fire – es ist 2018. und es ist eigentlich so gar nicht meine musik. aber dieses album ist grossartig!
‚am waves‘ von young gun silver fox.
diesmal gibt es keinen download-code, es war schlichtweg keiner dabei, also verweise ich auf den streaming-dienst des vertrauens oder noch besser den nächsten plattenladen!

enjoy!

***

Artikel

neu auf dem plattendreher

neu auf dem plattendreher

son volt ’notes of blue‘ independent alternative country – music vom feinsten.
wen es interessiert – ich habe hier einen downloadcode für das album liegen – der erste der sich meldet bekommt ihn 😉

***

Artikel

sonntags

sonntags geht man in die kirche.

in die von reinhardsgrimma. um wieder einmal der dort befindlichen silbermann-orgel zu lauschen. selbige bedient – eingesprungen für den erkankten arvid gast – prof. thomas lennartz.

ein grossartiges programm mit bach (was sonst), buxtehude und böhm. sowie zwei improvisationen von herrn lennartz. klangbeispiel

das war aus einer improvisation über buxtehude – sehr schön ist das umregistern zu hören :-). und noch ein kleines stück buxtehude im bewegten bild

richtig toll!

zur kirche brauche ich nichts mehr schreiben – das steht alles schon hier.

in diesem sinne einen guten start in die neue woche!

***