wettriges

Artikel

auszeit

auszeit im winter. tat irgendwie not. also gibts noch einmal ‚steam & water‘. wie im januar schon einmal für einen tag.die bewegten bilder vom dampf gibts erst zu hause – die uploadgeschwindigkeit hier ist unterirdisch. aber ein bild soll es schon mal geben.

vom wasser gibts natürlich nur fotos – aber diesmal einmal ohne

above von dirk derbaum auf 500px.com

water von dirk derbaum auf 500px.com

oder wahlweise auch mit

morning von dirk derbaum auf 500px.com

schnee! es hat in dernacht 3cm geschneit und der ist sogar liegengeblieben…
die wanderwege hier im grund waren dann schon ganz schön tricky 😉

stairs von dirk derbaum auf 500px.com

es war ein guter tag – viel im wald und am nachmittag historie guggn (bericht folgt zu hause). in diesem sinne einen schönen abend und einen spannenden tatort aus dortmund.

***

Artikel

industriekultur

industriekultur – sorgsam bewahrt. und von aussen durchaus sehenswert – die ‚alte elisabeth‘ in freiberg/sa.

von vorn:

alte elisabeth von dirk derbaum auf 500px.com

aber eigentlich viel mehr von hinten:

alte elisabeth von dirk derbaum auf 500px.com

dank des wetters am sonntag hatten wir das ganze areal für uns alleine und so wirkt die szenerie wie aus raum und zeit gefallen

birch von dirk derbaum auf 500px.com

house von dirk derbaum auf 500px.com

(wegen diesem bild bin ich eigentlich hingefahren – das hatte ich irgendwo gesehen und beschlossen da musst du hin!)

es war ein sehr stürmischer wind mit leichtem nieselregen was weitere aufnahmen sehr erschwerte da das objektiv schon während der aufnahme immer wieder nass war. egal – gefunden, 4 ansehnliche bilder gemacht, den kopf durchpusten lassen (was ich am montag dann mit migräne ‚belohnt‘ bekommen habe) und wieder ein stück sachsen kennengelernt!

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche fährt man(n) mit der dampfeisenbahn. das hatte ich ja hier schon erwähnt! nun hab ich noch ein paar bilder ausgesucht – unter dem motto der zwei tage ‚water and steam‘. zuerst noch ein wenig water

branches von dirk derbaum auf 500px.com

*** von dirk derbaum auf 500px.com

und den geist des rabenauer grundes hab ich auch gefunden

ghost von dirk derbaum auf 500px.com

für das bild habe ich schon – berechtigte – kritik geerntet. wasser sehr schön, der rest kaputtgemacht – durch die lange belichtung und das bearbeiten. nun ist das ein iphone-bild 60sec belichtet. vielleicht ist die optik ja wirklich mit sowas überfordert. ich hab auch schon verbesserungsvorschläge bekommen – danke an die schnegge nach berlin – mal sehen ob ich mal noch nen eigenen beitrag darüber fertig bekomme. auf alle fälle werde ich nochmal mit der nikon da knipsen!

noch ein bissel dampf? gern

steam von dirk derbaum auf 500px.com

und auch bewegten dampf gibts noch einmal

viel spass bei der fahrt von der rabenauer mühle nach kipsdorf.

und noch einen schönen sonntag der geneigten leserschaft. der tatort führt heute nach wien wenn ich recht informiert bin.

***

Artikel

sonntags

sonntags wenn der winter auf den 3.advent fällt. dann sieht es 25km von zu hause schon mal so

white von dirk derbaum auf 500px.com

aus. das bild zeit die b171 nahe sadisdorf 😉 und das

die verbindungsstrasse von sadisdorf nach reichstädt. ohne strassenpfosten wäre es unmöglich gewesen zu fahren und selbst die haben wir teilweise nur von einem zum nächsten gesehen. so dicht war das schneetreiben. so richtig winter mit allem!

line von dirk derbaum auf 500px.com

eigentliches ziel war einmal mehr die ‚kahle kirche‘ in reichstädt.

kahle kirche von dirk derbaum auf 500px.com

diesmal hat uns auch kein jäger verscheucht. denen war es wohl zu winterstürmisch da draussen. die frau r4pun2el hat auch ein paar bilder aufgenommen – z.t. aus ckaras warmer kabine. eins zeit meinereinen auf dem weg zur nächsten foto-hotspot!

ergebnis:

winter von dirk derbaum auf 500px.com

fazit – so lässt sich winter aushalten (alle sonntagsfahrer waren gestern glücklicherweise im bett geblieben), die bilder sind annähernd so geworden wie ich sie mir vorgestellt habe und nach einer kräftigen durchpustung schmeckt die bratwurst gleich viel besser! (wir waren noch in dipps auf dem weihnachtsmarkt – kein vergleich mit pirna!)

ein guter 3.advent!

***