Schlagwort ‘beobachtendes’

Artikel

DER aufzug

aufzug von dirk derbaum auf 500px.com

50m hoch – eine brücke von 35m länge oben quer, bekannt aus dem film, zu finden in bad schandau, und eine fahrt der herzenswunsch eines an den rollstuhl gefesselten freundes aus dem pott.
wir haben ihn erfüllt!

von unten

von oben

und von der seite.

auch den bewohner des waldes oberhalb der bergstation haben wir beobachtet

ein kleiner wermutstropfen bleibt – das erwartete 5*-hotel an der spitze des aufzuges existiert wohl doch nur im film – blieb also nur der mitgebrachte #gaffee. aber die tollen details machen vieles gut…

auf ein nächstes mal – in 20 jahren oder so.

übrigens – die fahrt ist völlig gefahrlos der derzeitige fahrmotor ist durch meine finger gegangen. will heissen ich habe ihn repariert, der hält dir nächsten jahre…

***

ps – mehr bilder – auch von oben – gibte einmal mehr bei herrn rappel zu sehen! danke dafür.

***

pps – das wars jetzt auch erstmal wieder mit colorierten bildern! ich versprechs…

***

Artikel

auf den spuren

auf den spuren von heinrich kühn und august kotzsch. des einen wirkungsgebiet und durchaus auch photographie-stil und des anderen photographie-technik. herr kotzsch wandelte in vornehmlich in loschwitz und blasewitz mit seiner plattenkamera umher und lichtete die leute und die gegend ab. mit leuten hab ich ja nicht so (und seit gestern noch weniger) aber diesen teil der stadt kann man schon mal erkunden 😉 so geschehen am pfingstmontag. begleitet – wie fast immer – von frau r4pun2el.

eigentliches ziel war der rhododendron-park in wachwitz.

rhododendron von dirk derbaum auf 500px.com

leider waren wir wieder einmal in der falschen zeit #unterwegs – wie schon mehrfach in diesem jahr – diemeisten pflanzen waren schon verblüht…
macht aber nix, es gab auch so genug zu sehen. feine brücken

bridge von dirk derbaum auf 500px.com

bridge von dirk derbaum auf 500px.com

noch blühende plümschen

akelei von dirk derbaum auf 500px.com

zurück zum schillerplatz – um den dampfern bei einem leckeren eis zuzusehen

meissen von dirk derbaum auf 500px.com

und nach einer erneuten überquerung des blauen wunders zum wiederholten male das wohnhaus von friedrich wieck zu bewundern.

freidrich wieck von dirk derbaum auf 500px.com

im kopf hatte ich auf diesem spaziergang die photographie-kunst von heinrich kühn, der ja auch in dresden geboren wurde. nun habe ich keine plattenkamera und erst recht keine möglichkeit gummidrucke auf verschiedensten papiersorten auszuführen. also habe ich versucht das ganze mit meinen digitalen möglichkeiten nachzuvollziehen und umzusetzen. es hat mir spass gemacht und ich bin ganz happy mit den ergebnissen. (alle photos sind mit dem iphone bzw der nikon-coolpix aufgenommen und im nachgang mit ’nassplatte‘-filtern bearbeitet).

und naochwas habe ich gerlernt – auch rudolf mauersberger hat in oberloschwitz gewohnt

in diesem sinne einen schönen start in ein sommer-wochenende!

***

Artikel

basisendhäuschen

quersaer basisendhäuschen. bitte was? das:

basisendhaeuschen von dirk derbaum auf 500px.com

basisendhaeuschen von dirk derbaum auf 500px.com

so steht es in der landschaft! mitten im nirgendwo. schwer zu finden – obwohl es eigentlich die grundlage der modernen vermessung ist. 😉

das quersaer, und damit östliche, basisendhäuschen der grossenhainer grundlinie. diese diente ende der 1860er jahre dazu das königreich sachsen genau zu vermessen. sehr schön beschrieben hat das ganze der matthias in seinem blog. das lasse ich so stehen und setze lieber noch ein paar bilder dazu!
ich hatte mir ausgedacht ein paar infrarotbilder zu machen (wir waren leider 1-2 wochen zu spät, der raps rundum auf den feldern war schon verblüht. das wäre eine kitschige pracht gewesen!) – aber der teufel steckt im detail. es waren zwar noch wolken – aber die waren eigentlich zu langsam. und, und – egal. das hier mag ich ganz gern

und das ganz sehr.

weg von dirk derbaum auf 500px.com

dieser weg von der strasse zum häuschen ist irgendwie beeindruckend.
wenn also jemand mal ein wenig ruhe vor anderen menschen sucht – hier ist er gut aufgehoben – nur bienensummen, lerchengesang und dahinflitzende schwalben. in diesem sinne – schöne pfingsten!

***

Artikel

da war noch

da war noch der nachtrag zum letzten wochenende. ziel war ja nicht die noch stehende kirche sondern das:

posterstein von dirk derbaum auf 500px.com

die kleine lieblingsburg am rande thüringens – posterstein.
immer wieder gern, immer wieder toll – das treppenhaus

stairs von dirk derbaum auf 500px.com

und immer wieder neue, kleine details am rande 😉

interieur von dirk derbaum auf 500px.com

wer gelegenheit hat – bis zum 27.mai des jahres gibt es noch die sonderausstellung ‚london urban sketches‚ . nicht meine art von bildern aber durchaus sehenswert. plätze in london die man so nicht kennt – selbst londoner nicht 😉

und wenn wir einmal da waren gabs noch den kleinen abstecher nach tannenfeld – ins ehemalige sanatorium.

und damit – tschüss…

entree von dirk derbaum auf 500px.com

***