Schlagwort ‘beobachtendes’

Artikel

10mm

sind schon was besonderes.

nikolaikirche

lamp

so innen drin – es ergeben sich völlig neue sichten. hier in der leipziger nikolaikirche.
wenn ich mir in zukunft mehr zeit nehme verwackle ich vielleicht auch nichts 😉
ich hätte vllt. auch einfach die blende aufmachen sollen – 7.1 war hier wahrscheinlich nicht nötig- die tiefenschärfe hätte wohl auch bei 2.8 gereicht. ich probier es aus wenn ich wieder mal in leipzig bin 😉

einen schönen abend noch und fürs protokoll – es ist 18.30uhr und draussen sind 27,9° im schatten…

***

Artikel

sonntags

geht man – nein, diesmal nicht in die kirche sondern in den park um die 10mm-optik zu testen.

park von dirk derbaum auf 500px.com

so sieht der barockgarten mit dem schloss delitzsch in der abenddämmerung aus. ganz hat er nicht drauf gepasst – weiter zurück konnte ich auber nicht gehen dann wäre ich von der mauer in nachbars garten gestürzt. um zu zeigen was noch fehlt hab ich ein vergleichspanorama mit dem eifon von selbiger stelle gemacht. das verfälscht zwar die farben etwas aber für halbdunkel und so…

park von dirk derbaum auf 500px.com

immer beeindruckend. und nicht nachbearbeitet was die verzeichnung angeht. gefällt mir. wenn man näher rangeht stürzen die linien dann schon. aber es ist immer noch genug bild da um das zu beheben. wenn man denn möchte!

schloss von dirk derbaum auf 500px.com

das bild ist dann von heute morgen.

das auch

morning von dirk derbaum auf 500px.com

bin ich auch recht zufrieden! 😉

und dann hab ich noch einen vergleich

das

nightfall von dirk derbaum auf 500px.com

habe ich gestern abend im hotel mit ipad-mittel bearbeitet und bei 500px veröffentlicht und das

night von dirk derbaum auf 500px.com

vorhin am mac. (leider sind sie wieder von 500px runtergerechnet) – es ist schon toll was aufm eipätt inzwischen so geht.

es gab natürlich noch mehr testbilder am wochenende also – bleiben sie dran!

***

ach ja musik – vorhin entdeckt:

***

Artikel

test

mein f3.5/10-20mm objektiv existiert ja nicht mehr. ich hab mich aber so an die extreme weitwinkelei gewöhnt das ich nach einem ersatz ausschau halte. und hab eine koreanische optik ins auge gefasst, bestellt und an die kamera geklickt. ein samyang f2.8/10mm. nie vorher von der firma gehört aber fast nur gutes gelesen. und festbrennweite ist ja auch nicht schlecht – zumal mein nächstes bei 18mm losgeht.und was soll ich sagen – ich bin überrascht. ein tolles glas!

palais von dirk derbaum auf 500px.com

10mm – fast unbeschnitten und vor allem nicht entzerrt. ich weiss nicht wie sie es gerechnet haben aber das objektiv verzeichnet fast nicht. noch ein beispiel:

palais von dirk derbaum auf 500px.com

so isses aus der kamera gekommen und so

palais von dirk derbaum auf 500px.com

sieht es aus wenn ich es in LR entzerre. ich find es beeindruckend. wenn man das objektiv allerdings zum effekte haschen verwenden will wird das nicht funktionieren.
ich weiss der vergleich hinkt weil ein völlig verschiedener ort – aber das sind 10mm mit dem sigma.

münster von dirk derbaum auf 500px.com

ich hab noch zeit zum testen. also werde ich diese woche wohl noch mal losgehen und auch nächstes wochenende einige bilder zum probieren knipsen. aber es fühlt sich schon gut an.

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche (auch wenn es an einem montag war). diesmal innen dom! nen großen! und berühmten! den

dom münster von dirk derbaum auf 500px.com

hier. den st.paulus dom zu münster.
irgendwie ganz schön beeindruckend!

dom von dirk derbaum auf 500px.com

altar von dirk derbaum auf 500px.com

(auch wenn ich jetzt wieder an den bildern rummecker, verrauscht – ok es war dunkel und regnerisch draussen – und wo dieser rosa-stich herkommt weiss ich auch nicht. und ich hab ihn auch mit lr nicht restlos rausbekommen, da wären die bilder s/w und das wollte ich nicht)
aber das war auch der erste sondierungsbesuch – richtige bilder gibts dann wenn ich noch einmal hinkomme und meine eindrücke verarbeitet hab. besonderes schmeckerchen ist die astronomische uhr.

uhr von dirk derbaum auf 500px.com

immerhin ist sie schon mitte des 16. jahrhunderts erbaut, sollte 1927 weggeschmissen werden und geht nun immer noch! siehe.
noch ein paar kleine details

1.august von dirk derbaum auf 500px.com

zeiger von dirk derbaum auf 500px.com

. ganz toll was die menschen vor fast 500 jahren schon fertiggebracht haben! (und hier freue ich mich immer wenn ich es wenigstens fotografisch festhalten kann und so noch über weitere 20 jahre bewahre – hoffentlich)

zum schluss noch das

münster von dirk derbaum auf 500px.com

DER touriblick in münster. boerne und thiel haben wir nicht gesehen, aber es war auch so ein schöner ausflug, zumal später sogar noch die sonne rauskam.
bis irgendwann!

***