Schlagwort ‘dezember’

Artikel

sonntags

geht man in die kirche.

diesmal was nahes – die loschwitzer kirche. ein bau in der planung von george bähr – da hat er sozusagen für die frauenkirche geübt.

dieser engel hat im dezember übrigens immer ausgang – da darf er über dem loschwitzer weihnachtsmarkt schweben – so wie hier 2006

Untitled

aber was mich am meisten bewegt hat weil ich es noch nicht wusste (oder wieder verdrängt habe). der altar der kirche

sand früher in einer ganz anderen kirche. in der 1962 abgerissenen sophienkirche am dresdner postplatz. der wurde nach dem abriss im keller vom denkmalschutz eingelagert und dann 2002 in dieser kirche wieder geweiht.

und um die kleine kirche sind noch ein paar alte gräber zu finden – ein kühn-bild zum schluss

sunday von dirk derbaum auf 500px.com

in diesem sinne einen schönen restsonntag.

***

ach ja – musik

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche! bzw. sonnabends spät. so wie letztes jahr und die jahre zuvor 😉

zuerst der klassiker

an bildern meine ich – diesmal noch ein paar bunte hinterher

es war ein kurzweiliges programm – wobei es einige teile nicht gebraucht hätte 😉 – und wie schon damals hier gab es ein paar ‚aussetzer‘.

das stückchen nur gepaukt war toll —> hörprobe

krönender abschluss, wie jedes jahr inzwischen, war wieder der berühmte englische miltärmarsch

danke an r4pun2el für das bilddokument!

in diesem sinne ein gutes 2017 – es ist ja schon fast rum – und dann viel spass bei strauss in wien!
und vielen dank für alle hier eingetroffenen neujahrswünsche und -grüße!

***

Artikel

unbekanntes terrain

habe ich gestern mal erkundet. muss ich zu meiner schande gestehen. obwohl es nur 20km vor der haustür liegt.

löthain von dirk derbaum auf 500px.com

polenz von dirk derbaum auf 500px.com

ich hatte die namen zwar schon gehört, bin aber noch nie dort gewesen. darüber gestolpert bin ich neulich hier. das es in sachsen ein enges schmalspurnetz gegeben hat wusste ich. aber das da die sogenannte „rübenbahn“ gefahren ist nicht.

es gibt durchaus noch interessante reste zu finden. zumindest im winter – im sommer dürften die brücken recht zugewachsen sein.

bridge von dirk derbaum auf 500px.com

bridge von dirk derbaum auf 500px.com

bleibt zu erwähnen das es ein kalter, sonniger morgen war

glory von dirk derbaum auf 500px.com

das es noch viel zu entdecken gibt und das ich noch einmal hinfahren werde!

in diesem sinne – rutschen sie nicht aus beim weg ins neue jahr!

where von dirk derbaum auf 500px.com

***

Artikel

gute reise

allen die heut unterwegs nach hause oder zu freunden oder wie auch immer sind. ich habe mal wieder der autobahnkirche in wilsdruff einen besuch abgestattet.

das licht der noch sehr niedrig stehenden sonne war toll. lies sich allerdings auf den bildern nicht so gut einfangen!

möge es nirgendwo eine road to hell sein 😉

***