Schlagwort ‘dresdensisches’

Artikel

lieber besuch im baumhaus…

heute kam ein päckchen aus dem fernen tallin

mit einem lange angekündigten besucher!

fraubaer und josef sind ganz begeistert über unseren gast – ludwig loewe! er wird in den nächsten wochen bei uns wohnen und wir hoffen das wir viele tolle sachen erleben können! roooaaarrrrrrrr!

auch unsere fellnasen haben ihn ins herz geschlossen – mit felix hat er sich auch gleich von der anstrengenden reise ausgeruht!

in diesem sinne – eine tolles löwengebrüll!

***

Artikel

warum?

wer erkennt den unterschied zwischen beiden bildern?

nein – nicht die tageszeit.
nein – nicht der schnee.

mein birkenbaummann ist weg!

aus mir völlig unerfindlichen gründen wurde die kerngesunde (ich habe tatsächlich das kernholz gesehen) birke heute gefällt. die letzte von vielen die einmal in unserer strasse standen. irgendwem waren sie wohl im wege…

so sah es hier vor ein paar jahren noch aus – alle bäume sind nun weg… (bis auf die grosse kastanie im hintergrund…). schade…

***

Artikel

kindheitserinnerungen

ich war eigentlich der meinung sie ist älter, aber nein von 1971. die modelleisenbahn im verkehrsmuseum zu dresden

ich wollte sie einfach mal wieder sehen. die grösste modelleisenbahn die ich bis dato kannte. und so habe ich mich an einem sonderöffnungstag (für haushalttag 😉 ) aufgemacht sie zu besichtigen. und ein paar bewegte bilder eingefangen – ne eisenbahn wirkt irgendwie bewegt mehr.

sicher kann sie nicht mit der grossen anlage in der hamburger speicherstadt mithalten aber vieles habe ich wiederentdeckt was es schon vor 40 jahren so gab! und ich hab sie als kind schon geliebt und immer wieder besucht!

also ein gut angelegter urlaubstag – zumal an einem montagmittag der gang über den striezelmarkt nicht gar so anstrengend war!

***