Schlagwort ‘wettriges’

Artikel

ich kanns nicht lassen

auch wenn ich nicht wirklich dazu komme die vielen feinen bilder welche in den letzten zwei wochen entstanden sind zu ver- und bearbeiten. im augenblick ist es so das wir die freie zeit die wir haben eher draussen in der landschaft als in der wohnung verbringen. und dabei entstehen naturgemäss immer neue bilder. wer mich kennt weiss das. jatzt habe ich es aber mal geschafft am frühen morgen welche vom letzten sonntag herauszusuchen. die hedwig hatte gemeint – wollen wir nicht nochmal eis guggn gehen? der geneigte leser erinnert sich an den wasserfall am sonnabend?!
also los. clara b. freute sich das sie raus in die sonne durfte. als ziel hatte ich den niezelgrund in lohmen. genauer das wasserkraftwerk ebenda. und so etwas schwebte mir vor. aaaber. es kommt erstens anders als man zweitens denkt.

niezelgrund II von dirk derbaum auf 500px.com

fast kein eis. und fast kein wasser in der wesenitz. dabei ist es so ein tolles motiv.

niezelgrund I von dirk derbaum auf 500px.com

man wird so immer wieder auf neue tolle plätze in der näheren umgebung aufmerksam. ich muss noch einmal hin wenn es frisch begrünt ist – die vielen unterschiedlichen grüntöne sind bestimmt der hammer.
aber wir wollten ja eis. clara bekam die sporen und wir erkundeten das kirnitzschtal. keinerlei eis – lichtenhainer und beuthenfall völlig eislos 🙁
dann fahren wir eben wieder heim…

noch kurz am langenhennersdorfer wasserfall vorbei – siehe da: eisreste.

langenhennersdorf von dirk derbaum auf 500px.com

immerhin. aber nur ein iphone-bild. und dann schlug die migräne zu. ich hab den restlichen sonntag im bett verbracht und bis montag früh geschlafen. der halbe tag fehlt mir irgendwie immer noch 🙁

aber clara b. macht einen tollen job. ich glaube wir gewinnen sie genauso lieb wie die original-clara!

***

Artikel

ich kanns nicht lassen

ich kanns nicht lassen – das autofahren (erste richtige ausfahrt mit der neuen clara) und das ‚weiche wasser knipsen‘. heute wieder einmal im höchsten erzgebirge – am tiefsten wasserfall.

tarkovsky von dirk derbaum auf 500px.com

ice V von dirk derbaum auf 500px.com

ice IV von dirk derbaum auf 500px.com

3 mal iphone mit der wieder intakten pinhole2 – app. die bilder wirken auf den ersten blick spektakulär – aber wenn man genauer hinschaut sind sie doch ganz schön verpixelt… ist halt ein telefon und kann mit der dslr dann doch nicht mit. bzw der system-alpha…

ice II von dirk derbaum auf 500px.com

ice I von dirk derbaum auf 500px.com

während die iphone-bilder mit stativ aufgenommen sind (bei belichtungszeiten von 30sec bzw. einer minute verständlich) sind die sony bilder aus der hand – bei 1/6sec belichtungszeit. allerdings hatte ich sie auf dem geländer aufgesetzt.
ein kleiner ausflug, der weg zum wasserfall war etwas tricky weil vereist, der gutgetan hat…

und die clara b. macht ihr ding auch! richtig gut!

***

Artikel

auszeit

auszeit im winter. tat irgendwie not. also gibts noch einmal ‚steam & water‘. wie im januar schon einmal für einen tag.die bewegten bilder vom dampf gibts erst zu hause – die uploadgeschwindigkeit hier ist unterirdisch. aber ein bild soll es schon mal geben.

vom wasser gibts natürlich nur fotos – aber diesmal einmal ohne

above von dirk derbaum auf 500px.com

water von dirk derbaum auf 500px.com

oder wahlweise auch mit

morning von dirk derbaum auf 500px.com

schnee! es hat in dernacht 3cm geschneit und der ist sogar liegengeblieben…
die wanderwege hier im grund waren dann schon ganz schön tricky 😉

stairs von dirk derbaum auf 500px.com

es war ein guter tag – viel im wald und am nachmittag historie guggn (bericht folgt zu hause). in diesem sinne einen schönen abend und einen spannenden tatort aus dortmund.

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche fährt man(n) mit der dampfeisenbahn. das hatte ich ja hier schon erwähnt! nun hab ich noch ein paar bilder ausgesucht – unter dem motto der zwei tage ‚water and steam‘. zuerst noch ein wenig water

branches von dirk derbaum auf 500px.com

*** von dirk derbaum auf 500px.com

und den geist des rabenauer grundes hab ich auch gefunden

ghost von dirk derbaum auf 500px.com

für das bild habe ich schon – berechtigte – kritik geerntet. wasser sehr schön, der rest kaputtgemacht – durch die lange belichtung und das bearbeiten. nun ist das ein iphone-bild 60sec belichtet. vielleicht ist die optik ja wirklich mit sowas überfordert. ich hab auch schon verbesserungsvorschläge bekommen – danke an die schnegge nach berlin – mal sehen ob ich mal noch nen eigenen beitrag darüber fertig bekomme. auf alle fälle werde ich nochmal mit der nikon da knipsen!

noch ein bissel dampf? gern

steam von dirk derbaum auf 500px.com

und auch bewegten dampf gibts noch einmal

viel spass bei der fahrt von der rabenauer mühle nach kipsdorf.

und noch einen schönen sonntag der geneigten leserschaft. der tatort führt heute nach wien wenn ich recht informiert bin.

***