ausstellungsempfehlung

 

wieder einmal! ganz dringend! und wieder einmal im leonardi-museum zu dresden-loschwitz! jeder der sich mit photographie beschäftigt (und evtl. aus der ddr stammt) kommt an ihr nicht vorbei – ist ihr schon irgendwo, irgendwie, irgendwann begegnet und es würde mich nicht wundern wenn sie nicht den einen oder anderen in seinem schaffen beeinflusst hätte!

sibylle bergemann

ob als modefotografin (absichtlich ohne ph) für die sybille, oder im magazin oder in der nbi – sie war überall vertreten.

was mich dann bei der ausstellung überrascht waren ihre fensterbilder (von denen viele aber noch unveröffentlicht waren) – ein sujet das mich durchaus auch reizt – und die polaroids! phantastische aufnahmen – den moment in die ewigkeit versetzt!

so konnte ich diesmal auch nicht widerstehen und habe beide ausstellungskataloge erworben – sehr zu meiner erbauung 😉

 

 

 

also wer kann und in der nähe ist sollte die drei schritte vom körnerplatz die grundstrasse hinauf nicht scheuen!

 

zum schluss noch eine notiz an mich selbst:

wenn du schon eine photoausstellung besuchst und weisst das es da polaroids anzusehen gibt, dann solltest du auch deine brille einpacken herrbaum!

 

.

0

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • hallo du,

      ich wusste das dich das reizt! vielleicht können wir ja gemeinsam – ich würde auch noch einmal mit brille und so… 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.