Archiv vom ‘23. August 2011’

Artikel

ich möchte mal gaaaanz laut “DANKE” sagen!

und zwar bei allen netten, ehrlichen leuten hier in der stadt (gibt hier ja keine anderen – oder?)!

 

das hat natürlich einen grund! am sonntag war ich unterwegs um mit netten leuten in der neustadt zu frühstücken. und will es der teufel – muss mir mein eifon (ohne bin ich ja kaum noch ein mensch – selbstkritik aus) aus der hosentasche gerutscht und in den sitzen der tram verschwunden sein. ich habe es zum glück bald gemerkt – der baerenbande sei dank! die wollten mit demn #gaffee abgelichtet werden – und schwups – eifon fort! dank netter menschen war die servicenummer der dvbag schnell gefunden und ich hatte eine nette frauenstimme dran. sie war der meinung dem fahrer bescheid sagen zu können. ich solle doch bitte in einer stunde nachfragen.

hoffnung hatte ich ja nicht viel….

 

15min später bimmelt das andere telefon – wieder eine nette frauenstimme von der dvb – sie meinte : “der fahrer würde sich über einen kasten bier freuen!” (was nur spassig gemeint war!!!). er hatte es also gefunden – und schon auf dem rückweg der tram von bühlau konnte ich das wertvolle teil wieder in empfang nehmen….

 

und mir gings wieder besser….

 

also danke –

an den tramfahrer herrn lamm in seiner 2805 ,

an die netten frauen im servicecentrum der dvb,

auch an die nette dame bei o² die mir beim sperren der sim behilflich war,

an alle ehrlichen dresdner die das gute stück in der bahn liegen liessen,

an die baerenbande fürs aufmerksam machen machen und

an die netten menschen in meiner begleitung die mir immer wieder mut gemacht haben 🙂

 

 

das musste mal so gesagt werden!