Alle Artikel von ‘Dezember 2011’

Artikel

wolkenguggn

mal anders…

nachdem ich vor einigen tagen dieses kleine filmchen vom wintersturm gebastelt hatte gab es fragen wie denn das funktioniert. es ist ganz einfach – man braucht ein eifon (wahrscheinlich ab vierfon) ein stativ dafür, die “stop motion recorder”-app und einen möglichst bewegten himmel 🙂

also hab ich es heute mittag nochmal probiert – und mir diesmal auch gemerkt wie es geht 😉

rausgekommen ist das:

aufgenommen sind 1025 bilder – alle 2 sec eins, und die app macht dann einen film draus (man kann wählen mit welcher bildrate – ich habe die schnellste die geht , 12fps, genommen). und -dann kann die app auch noch vertonen – mit einer beliebigen mp3 – datei aus dem musikarchiv des eifons (passt hier gut, mike oldfield ist 1:24 lang für meine 1:25 film :-)). dann speichern und entweder per mail verschicken oder auch direkt zu youtube hochladen – was ich gemacht habe…

eine kleine, feine sache für leute die solche timelapse-filme mögen und kein profi-equipment haben…

***

Artikel

heute gehts um alles…

…für den schiefen turm. zum bad frankehausen – nicht zu pisa!

wenn der stadtrat den turm nicht kauft wird er ab morgen von der evangelischen kirche abgerissen…

es wäre schade drum denn er ist mit 4.45m aus dem lot schiefer als der in pisa (via)….

ich drück die daumen….

***

update:

der stadtrat zu bad frankenhausen hat beschlossen den turm zu kaufen – er wird also nicht abgerissen!  (via)

***

Artikel

barbaratag

wieder ein jahr vorbei, wieder ist der tag gekommen nach hollywoodschaukelhausen

zu fahren und barbarazweige zu holen.

im refugium herrscht ruhe

obwohl es noch ein klein wenig blüht 🙂

und nur so zur erinnerung – so

last year

(klick-klack aufs bild für die ganze galerie!)

sah es genau vor einem jahr da aus! und es war um die 20( 9) grad kälter!

mit dem artikel möchte ich auch ein paar liebe grüße ins krupp-kramkenhaus nach essen senden – gute besserung und sieh zu das du wieder zu hause bist wenn die zweige blühen!!!

***