bevor ich

den gedanken bunt – s/w – sepia weiter verfolge habe ich den regnerischen karfreitag anders genutzt. erinnerungen an sonne und wärme rausgekramt und meine über 3000 bilder aus ägypten von 2006 gesichtet, getaggt, archiviert. und auf der externen festplatte “geparkt” so ganz nebenbei ein paar – die in meinen augen zu ostern passen – bei flickr veröffentlicht (wo es ja sowieso schon etliche gab)

Untitled

Untitled

***

0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.