• es war

    eine anstrengende woche. so eine lungenentzündung verbunden mit h1n1 ist ganz schön krass – zum glück hab ich das r4pun2el recht schnell wiederbekommen. mit dem inneren von krankenhäusern stehe ich immer noch auf kriegsfuss. aber das schlimmste ist jetzt überstanden… aber es gab auch schöne sachen in dieser woche, gaaanz liebe post von verschiedensten absendern, unter anderem von der frau sterntau! und es gab eine besondere sorte #gaffee – danke auch dafür! ***

  • 12.12 uhr

    – das ist kein witz – war heute midwinter! und ich möchte es nicht versäumen allen geneigten lesern (und auch allen nichtlesern) auch in diesem jahr wieder eine gute, ruhige zeit unter den jahren zu wünschen! geniessen sie die wilde jagd, die rauhnächte, den kerzenschein, vielleicht einen bratapfel und die hoffnung auf wieder mehr licht am himmel! ***

  • übrigens

    wird es einer weiteren langen tradition folgend auch in diesem jahr KEINEN jahresrückblick in diesem blog geben! wen es interessiert – das archiv ist jederzeit verfügbar! 😉 ***

  • wenn

    3. advent ist. ist ruhe angesagt. und tauwetter. und regen. und ruhe und märchenzeit (auch wenn heute nicht so die besonderen kommen/kamen). und ruhe. und sonne und ruhe. mal zwei minuten zum innehalten und ruhe… *** ach so – 3. advent ist heut ja auch – also “macht an den 3. stern 😉

  • nachtrag

    diese botschaft hat ELMAR heute hinterlassen, ich denke er ist mit dem schoggi-nikolaus unterwegs den weihnachtsmann zu suchen – oder etwas in der art. gute reise euch beiden!!! ***