Alle Artikel von ‘Mai 2013’

Artikel

#hachingen

gibt in der pause zwischen zwei dauer-stark-nerv-regenschauern alles um uns mit dem wetter zu versöhnen

20130531-203519.jpg

und bei dieser gelegenheit fiel mir ein – man(n) könnte ja wieder einmal ein panorama – ein gigapan – machen.
und ich machte! 36 aufnahmen verstitcht mit der gigapan eigenen software machen ein 0,29 megapixelbild. 89mb und 39784×7396 pixel groß. immer wieder beeindruckend was dabei so rauskommt.
anzusehen ist das ganze bei gigapan


um es in gross direkt auf der gigapan-seite anzusehen bitte klickklack hier !
viel spass beim ansehen und vor allem beim entdecken – da gibt es nämlich auch unheimlich viel!

***

Artikel

ein “riese auf der orgel”

wie hector berlioz adolph friedrich hesse nannte. ist er nicht – der herr kreuzkantor orgelist – aber ein schönes konzert war es trotzdem! mendelssohn, flügel, reubke und eben jener hesse waren die zutaten zur frühlingsorgelei in der kreuzkirche.

IMG_1791

IMG_1796

den soundtrack liefere ich evtl. morgen noch nach – wenn sich audioboo irgendwie doch noch bequemt…

***

update:

es gibt ein bilddokument!!!

und die hörbeispiele sind in der zwischenzeit auch im intranetz angekommen – viel spass beim hören!

***

Artikel

Liebe Sächsische Zeitung!

alle müssen geld verdienen – du auch! das kann ich verstehen.
alles wird teurer, das merke ich und du auch.
also muss man ab und zu die preise anpassen – so weit so schlecht.
aber ob ein preisanstieg von über 400% — in worten VIERHUNDERT — berechtigt ist wage ich dann doch zu bezweifeln.
und was mich völlig in rage bringt ist die art und weise wie dies geschieht. per mail – das ist in unserer modernen kommunikationsgesellschaft ja legitim. und die sieht dan ungefähr so aus (das original ist mir vor wut leider abhanden gekommen)

” SPAREN SIE DURCH WEITERLESEN!!!”

…. haben wir uns entschlossen den preis des e-papers von 2,50€ auf 17€ !!!!!! zu erhöhen.
sie als langjähriger leser bekommen es aber zum preis von 12.90€ – sie SPAREN also 24% ! …”

so verar…t bin ich mir lange nicht vorgekommen! tut mir leid, da geht mir völlig jedes verständniss verloren.

konsequenz — anruf beim abo-service – kündigen. und da noch aus der leitung gekegeltwerden weil man unbequeme sachen sagt…

nein, danke! schade – circa 30 jahre habe ich die zeitung abonniert gehabt – nun ist schluss….

und meine wut immer noch nicht verraucht…

und ich sollte erwähnen das ich ja auch ein printabo – zwar nur fürs wochenende – besitze und bezahle! der neue preis kommt also dazu!!!

***

ps passen dazu vielleicht das bild von gestern morgen – aufgenommen 6uhr morgens bei strömendem regen

rain

Artikel

green wedding!

bio hochzeit??? häh??? ja!!!

bitte das stück figaro-radio anhören! die 3,5min lohnen sich!
was bin ich froh so ökologisch geheiratet zu haben – unsere klamotten waren zu fairen ddr-preisen in dresden genäht, regional und saisonal haben wir gegessen und auf hochzeitsreise gings mit dem zug! und das ganz ohne zeigefinger oder in-shice…
im ernst – man kann es auch übertreiben! sehr anregend zu diesem thema auch dieser artikel!

und ein rat an alle green geweddeten jungen familienväter
schaut euch an was eure frauen euch vormachen

***

ps – manchmal muss häme sein ….