green wedding!

bio hochzeit??? häh??? ja!!!

bitte das stück figaro-radio anhören! die 3,5min lohnen sich!
was bin ich froh so ökologisch geheiratet zu haben – unsere klamotten waren zu fairen ddr-preisen in dresden genäht, regional und saisonal haben wir gegessen und auf hochzeitsreise gings mit dem zug! und das ganz ohne zeigefinger oder in-shice…
im ernst – man kann es auch übertreiben! sehr anregend zu diesem thema auch dieser artikel!

und ein rat an alle green geweddeten jungen familienväter
schaut euch an was eure frauen euch vormachen

***

ps – manchmal muss häme sein ….

0

(6) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Krass, und danke für die Aufklärung. Ich habe allerdings nach zwei Minuten ausgeschaltet – für solchen Käse habe ich keine Nerven mehr!

    Antworten

  2. armer alter mann 😉 — du hast ja so recht, ich eigentlich auch nicht. aber ich habe mich so über die feine ironie amüsiert (auf arbeit höre ich nunmal radio) das ich mich damit befassen musste 😉

    Antworten

  3. Der Beitrag ist sehr gut, dagegen ist nichts einzuwenden. Und bei dir Arbeit Radio hören klingt auch gut 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.