ein

kleines bissel an die frische luft musste heute doch mal sein. eigentlich hatte ichlust auf burg, aaaber es waren mir schon wieder zu viele leutz unterwegs. (ich habe schon noch mit meiner gusche zu tun, ungewohnt, noch nicht ganz heil….). also eine kleine runde durch

dom

gedreht und dann wieder zurück ins baumhaus. in die heimische burg 😉

aber ein paar bilder gibt es schon, zu sehen in der galerie. mir war heute nach weichem s/w, das eifon macht es halt möglich. einen schönen moment gabs, genau um zwölf auf dem marktplatz stehen und dem glockenspiel aus meissner porzellan an der frauenkirche lauschen – gut das! zum mithören:

schönes wochenende allerseits wünsche ich!

***

0

(4) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das wünsche ich euch auch. Und fürderhin gute Besserung im Kieferbereich. Zudem ist dieser, euer Ausflug ein Wink mit dem Zaunspfahl – ein Meissen-Besuch ist für uns lange überfällig. Eigentlich sollte das ja in der Adventszeit werden … 🙁

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.