• 42 ?!

    bedeutet? genau – es ist “towel-day” 🙂 auch die plüschis nehmen es ernst und beraten schon den ganzen tag über das thema 42! mal sehen ob etwas dabei rauskommt… rausgekommen ist noch etwas – eine neue cd von neil young. am freitag. “A letter home” ganz anders als die letzte hier besprochene, aber nicht minder gut. zu hören auf cd, download oder dem streaming-dienst des vertrauens (seinermeinereiner hat ja spotify-flat und hört dort sowas an) ganz besonders dem herrn rappel ans herz gelegt. wegen “old socks” und so 😉 ***

  • baumhaus42 #14

    es geht voran, auch wenn manches länger dauert als gewünscht. so warte ich immer noch auf einen termin für die übergabe der alten wohnung (die inzwischen fertig gemalt sein sollte. aber in unserer küche fühlen wir uns schon recht wohl 🙂 max und fritz haben einen platz zum wohnen gefunden uuuund balkonien wird grün! und blüht schön isses… ***

  • V b ?!

    man könnte es denken! dauerregen seit gestern. ungarn, slovakei und balkan schon geflutet. da werden böse erinnerungen wach. die weisseritz seit gestern einen halben meter gestiegen am nachmittag aber doch ein wenig entwarnung, es hat aufgehört mit regnen… aber man weiss ja nie! ***

  • baumhaus42 #13

    nein, das ist kein schlechtes omen! zwischenstand das alte baumhaus ist leer – danke an die leute der fa.zimmermann, den baumpapa und das baumkind! es hat alles bestens geklappt! die küche -die aufm bild noch drauf ist – ist bei ihren neuen besitzern angekommen und wir versuchen nun ordnung ins neue chaos zu bringen. leider sind wir seit über zwei wochen von vernünftigem internet abgeschnitten. da macht es keinen sinn irgendwie viele bilder einfügen zu wollen. aber es gibt natürlich welche und ich werde sie nachreichen. in diesem sinne “stay tuned” – wie die moni immer so schön sagt! *** update: seit freitag ist der maler am wirken. auch von…

  • baumhaus42 #12

    ergebnis des tages – extrem positiv. die küche ist verkauft! das ist das wichtigste, steht kein totes kapital im keller rum. und die leutchen die sie für die erste wohnung der tochter gekauft haben sind richtig happy damit. so bekommt sie ein zweites, gutes leben! nur zur erinnerung. so sah sie aus. mit diesem bild haben wir sie verkauft (ohne inventar) 🙂 ansonsten – 3 zentner bücher in den keller getragen, 2 zentner davon umgezogen, hier wieder hochgetragen und eingeräumt. gefühlte 2 zentner geschirr und gläser umgezogen und verstaut. und fast alles in der wohnung umzugsfertig hinterlassen. kann am dienstag das möbelauto kommen… rechtschaffend zerkloppt sind wir beide, darum –…