herbst

im lande. reformations- und somit feiertag. und ich hab urlaub. ne ganze woche! #unterwegs…

und hin und hergerissen. mag ich den grauen, stillen, nebligen herbst mehr oder den bunten, sonnigen? fall oder autumn?

gehabt habe ich beides…

und manchmal muss es eben auch breit sein. das knipsformat. die weite einzufangen…

 

beispiele:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

leider kann ich den artikel heute erst veröffentlichen – gestern mochte mich das internetz nicht so.

 

***

ps – und dann war gestern abend ja noch samhain – ich hoffe ihr habt alle ein gedeck für die verstorbenen mit aufgelegt!

***

0

(6) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Dirk, uns haben die Fotos sehr gut gefallen, obwohl wir ja die Anlage gar nicht kennen. Der Herbst hat sich noch gar nicht so sehr mit seiner Farbenpracht gezeigt. Wird sicher noch.
    Trotzdem schöne Aufnahmen, also weiter so!

    Antworten

  2. Allesamt schön anzuschauen. Und das Format ist sehr gefällig … Ich wünsche einen schönen Urlaub – genieße die Auszeit!

    Antworten

  3. Schöne Fotostrecke und das Panoramaformat passt gut dazu – p.s. für mich ist es immer noch der Reformationstag – hier stehe ich und kann nicht anders! 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.