bevor

ich mich wieder den grossen kirchen mitteldeutschlands widme, soll einmal eine kleinere aber durchaus feine im mittelpunkt stehen!

ja genau, diese deren turm man in der mitte des bildes erkennen kann! die ‘st.georgen-kirche’ zu zabeltitz. erbaut 1581 und sehr schön renoviert und somit auch erhalten. und als ‘fahrradkirche’ auch täglich – ausser montags – geöffnet. so wie wir es mögen.

zabeltitz-1-5

zabeltitz-1-6

zabeltitz-2-2

die orgel erklang leider nicht, aber bis zu den glocken konnte ich den turm erklimmen – toll das. mehr zum lesen, wie so oft, in der wikipedia.

und den barockgarten haben wir natürlich auch besucht. obwohl mit moritzburg und grossedlitz verglichen finde ich er kann nicht mithalten. aber spazieren lässt es sich durchaus gemütlich. und ich hatte das spielzeug mit – infrarotfilter und nikon. das wetter war ideal – relativ schnell ziehende wolken und grüne bäume. ein paar bilder gefallen mir richtig gut!

auf dem rückweg gabs dann noch eine bratwurst in moritzburg – mit dem bekannten, faszinierenden panorama als kostenlose zugabe…

***

0

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: manchmal – derbaum

  2. Pingback: sommer - sonntag – derbaum

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.