• dem meister

    gewidmet. aus bronze. groß. ein wenig kitschig aber dadurch passend! (ja herr rappel – ich mags 😉 ) es sollte ein kleiner, feiner spaziergang werden. im liebethaler grund wo sich romantik, kitsch und wildes wasser vereinen. auch um neues photoequipment auszuprobieren. es wurde ein ganz kurzer. dabei fing es recht gut an und wurde noch ein wenig besser 10mm und graufilter passen gut zusammen – sogar bei sonnenlicht. ich freue mich auf weitere touren. aaaber als wir den meister bewunderten (ohne musikbeschallung übrigens) wurde es plötzlich unruhig im grund. und dann fielen sie ein – die wolfskinheads… was uns veranlasste unseren spaziergang auf einen regnerischen tag im november zu verschieben…

  • 125

    jahre würde sie heut alt. die autorin des buches zu meinem lieblingsfilm agatha christie. das liegt sicher nicht nur am plot sondern auch an der genialischen spielweise von mr. sir peter ustinov und an der coolen musik von cole porter. wie auch immer ich wollte es hier mal erwähnt haben! *** ach so – musik: