Allgemein,  kleinigkeiten am rande,  sächsisches,  spannendes,  unterwegsseiendes

kennt 

das auch jemand. du stehst im wald. und weisst genau es ist niemand in der nähe da du ganz alleine losgestapft bist. und trotzdem spürst du – da ist was. du kannst die anwesenheit förmlich körperlich spüren. und beim rundumblick – nichts. 

bis dir das eichhörnchen oben im baum eine zapfenschuppe auf den kopf wirft.
ist mir heute schon zum zweitenmal im leben passiert…

***

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.