kunst und kirche – oder umgekehrt?

das fragt man sich manchmal.
kunst gabs im folkwang – das ist ja auch berühmt dafür.

image

image

besonders die fotoausstellung von bzw. über peter keetmann hatte mich besonders interessiert. es waren ein paar interessante bilder dabei, aber auch viel experimentelles womit ich nix anfangen kann. er halt viel ausprobiert und das kommt mir wiederum bekannt vor.

kirche ist kirche ist kunst – fast immer.

image

image
die bilder oben sind hier

image

aufgenommen (more to come, evtl.). im mariendom der wallfahrt zu neviges.

***

0

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sieht gut aus. Du solltest aber bei einem Stil je Post bleiben – hier gefallen mir die ersten beiden Bilder. Mit Snapseed erstellt?

    Antworten

    • nein mit 6×6 – wenn es mal schnell gehen soll nehm ich immer das. mit dem stil hast du wohl recht. aber die motive waren heute bei völlig verschiedenem wetter zu unterschiedlich. und in dem mariendom nicht bunt zu knipsen wäre ja frevel 😉 (während es bei dem dauuerregen draussen gar keinen sinn gemacht hat). ich werde deine kritik beachten – ob ich das durchhalten kann wird die zeit zeigen – danke!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.