test

mein f3.5/10-20mm objektiv existiert ja nicht mehr. ich hab mich aber so an die extreme weitwinkelei gewöhnt das ich nach einem ersatz ausschau halte. und hab eine koreanische optik ins auge gefasst, bestellt und an die kamera geklickt. ein samyang f2.8/10mm. nie vorher von der firma gehört aber fast nur gutes gelesen. und festbrennweite ist ja auch nicht schlecht – zumal mein nächstes bei 18mm losgeht.und was soll ich sagen – ich bin überrascht. ein tolles glas!

palais von dirk derbaum auf 500px.com

10mm – fast unbeschnitten und vor allem nicht entzerrt. ich weiss nicht wie sie es gerechnet haben aber das objektiv verzeichnet fast nicht. noch ein beispiel:

palais von dirk derbaum auf 500px.com

so isses aus der kamera gekommen und so

palais von dirk derbaum auf 500px.com

sieht es aus wenn ich es in LR entzerre. ich find es beeindruckend. wenn man das objektiv allerdings zum effekte haschen verwenden will wird das nicht funktionieren.
ich weiss der vergleich hinkt weil ein völlig verschiedener ort – aber das sind 10mm mit dem sigma.

münster von dirk derbaum auf 500px.com

ich hab noch zeit zum testen. also werde ich diese woche wohl noch mal losgehen und auch nächstes wochenende einige bilder zum probieren knipsen. aber es fühlt sich schon gut an.

***

0

(6) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Macht einen guten Eindruck. Ist aber auch nicht sooo günstig, wie ich es gerne hätte. Weitwinkel steht leider hoch im Kurs. 🙁

    Antworten

  2. Pingback: sonntags - derbaum

  3. Pingback: luther war hier... - derbaum

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.