Alle Artikel von ‘September 2016’

Artikel

sonntags

geht man in die kirche. oder so. auch wenn es in einer anderen stadt ist

morgens von dirk derbaum auf 500px.com

und an einem sonnabend. als der herbst noch sommer war 😉

diesmal die thomaskirche zu leipzig. richtig, die mit dem grab vom bach. zu finden im chor und immer mit plümschen drauf!

chor von dirk derbaum auf 500px.com

auch der blick entgegengesetzt ist ganz beeindruckend. auf die große orgel. die ist von sauer und erklingt seit 2005 wieder restauriert.

grosse orgel von dirk derbaum auf 500px.com

aber wenn man glück hat kann man auch die kleine – Im Jahr 2000 wurde die neue Bach-Orgel auf der Nordempore gegenüber dem Bach-Fenster eingebaut. Sie dient der vor allem der Wiedergabe der Orgelwerke Johann Sebastian Bachs und wurde von der Marburger Orgelwerkstatt Gerald Woehl gebaut. Der Klang des Werkes mit seinen 61 Registern auf 4 Manualen und Pedal orientiert sich am mitteldeutschen Orgelbau des 18. Jahrhunderts.
Die Gestalt des Gehäuses wurde durch die Orgel der 1968 gesprengten Universitätskirche St. Pauli angeregt, auf der Bach während seiner Leipziger Zeit gespielt hat.(via)

orgel von dirk derbaum auf 500px.com

hören. stimmt – hören.

(gefilmt diesmal mit der nikon, nicht mit dem eifon…)

in diesem sinne noch einen schönen restsonntag, viel spass beim tatort heute abend und nicht vom herbst unterkriegen lassen!

***

Artikel

10mm

sind schon was besonderes.

nikolaikirche

lamp

so innen drin – es ergeben sich völlig neue sichten. hier in der leipziger nikolaikirche.
wenn ich mir in zukunft mehr zeit nehme verwackle ich vielleicht auch nichts 😉
ich hätte vllt. auch einfach die blende aufmachen sollen – 7.1 war hier wahrscheinlich nicht nötig- die tiefenschärfe hätte wohl auch bei 2.8 gereicht. ich probier es aus wenn ich wieder mal in leipzig bin 😉

einen schönen abend noch und fürs protokoll – es ist 18.30uhr und draussen sind 27,9° im schatten…

***

Artikel

sonntags

…wenn tag des denkmals ist. und spätesommer. mit 30° im schatten. dann besuchen wir lieber draussen liegende denkmale. das schloss in delitzsch gabs ja gestern schon, dann führte der weg nach machern.

machern von dirk derbaum auf 500px.com

namentlich in den dortigen park. da gibts recht viel zu entdecken. ne alte ruine

burgruine von dirk derbaum auf 500px.com

ne ritterburg zugehöriger mauer

mauer von dirk derbaum auf 500px.com

nen altes rittergrab

rittergrab von dirk derbaum auf 500px.com

nen teich

lights von dirk derbaum auf 500px.com

mit ganz wundervollem licht so am zeitigen vormittag. und – ne pyramide!

pyramide von dirk derbaum auf 500px.com

.

so als erinnerung an alle verstorbenen. auch innen ganz nett 😉

pyramide von dirk derbaum auf 500px.com

wer gern ein wenig verwunsche pfade geht und ruhe haben will der ist dort gut aufgehoben. naja, allein ist man nicht und wenn der örtliche fussballverein spielt bzw. trainiert dann hört man das auch. dafür kann man im schloss recht gut essen (haben wir gestern ausgelassen). und dann noch ne runde spazieren gehen.

***

ach ja – musik. heute vor 41 jahren erschien eine der besten rock-platten aller zeiten!

enjoy!

***

Artikel

sonntags

geht man – nein, diesmal nicht in die kirche sondern in den park um die 10mm-optik zu testen.

park von dirk derbaum auf 500px.com

so sieht der barockgarten mit dem schloss delitzsch in der abenddämmerung aus. ganz hat er nicht drauf gepasst – weiter zurück konnte ich auber nicht gehen dann wäre ich von der mauer in nachbars garten gestürzt. um zu zeigen was noch fehlt hab ich ein vergleichspanorama mit dem eifon von selbiger stelle gemacht. das verfälscht zwar die farben etwas aber für halbdunkel und so…

park von dirk derbaum auf 500px.com

immer beeindruckend. und nicht nachbearbeitet was die verzeichnung angeht. gefällt mir. wenn man näher rangeht stürzen die linien dann schon. aber es ist immer noch genug bild da um das zu beheben. wenn man denn möchte!

schloss von dirk derbaum auf 500px.com

das bild ist dann von heute morgen.

das auch

morning von dirk derbaum auf 500px.com

bin ich auch recht zufrieden! 😉

und dann hab ich noch einen vergleich

das

nightfall von dirk derbaum auf 500px.com

habe ich gestern abend im hotel mit ipad-mittel bearbeitet und bei 500px veröffentlicht und das

night von dirk derbaum auf 500px.com

vorhin am mac. (leider sind sie wieder von 500px runtergerechnet) – es ist schon toll was aufm eipätt inzwischen so geht.

es gab natürlich noch mehr testbilder am wochenende also – bleiben sie dran!

***

ach ja musik – vorhin entdeckt:

***