Alle Artikel von ‘Januar 2017’

Artikel

wege

wege

gehen machmal auch durch türen

tuer
heute mal so gesehen.

und heute neu auf für den plattenteller. mit feinstem mongolischen ziegenhaar. eine feine plattenbürste

buerste

von der bürstenmanufaktur naumburg, da wo die chefin noch selber rechnungen schreibt 🙂

gaffee

gleich ausprobiert. mit musik in der ich mich verlieren könnte

grossartiges album!

***

Artikel

ilford

und exa 1a – machen? richtig gute bilder.

bokeh.

wie es aus dem negativ-scanner gekommen ist. ist schon fast 4 jahre alt das bild – entstanden im sommer 2013. aber irgendwie hatte ich die scans in der digitalen grabbelkiste vergessen. und nun gestern wiedergefunden. und bin angetan. mann kann es lange ansehen und findet immer wieder stellen an denen das auge hängenbleibt.
genug selbstlob. es wird noch mehr bilder von diesem film zu sehen geben – wenn ich mal zeit hab 😉

schönen abend der geneigten leserschaft!

***

Artikel

nachzutragen

wäre noch – wir hatten wochenendbesuch. Ganz süssen und anfangs recht scheuen. namens motte.

Motte

so ganz geheuer war es allen beteiligten tieren nicht, aber katz’ ging sich nochalant aus dem wege. die motten-eltern waren in dieser zeit am baltischen meer – tolle fotos gibt es hier zu bewundern. Und das ganze war probe für einen evtl. längeren aufenthalt. immer gerne wieder.

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche!

church von dirk derbaum auf 500px.com

in die zisterzienserkirche zu doberlug-kirchhain. (ok unser besuch war schon am 2. weihnachtsfeiertag aber erst heute hab ich die bilder zu packen bekommen. wir hatten glück das just in dem augenblick als wir das gebäude umschlichen die küsterin auftauchte. und das gotteshaus für uns eröffnete. also eher für den gottesdienst. aber wir hatten noch ne viertel stunde zeit. und die frau ist nebenbei fremdenführerin und hat uns gleich eine führung verpasst. darum sind die bilder eigentlich nebensache gewesen und sehen z.t.auch so aus. aber die kirche ist so spannend das ich sie doch hier haben möchte.
schon von aussen beeindruckend

tuer von dirk derbaum auf 500px.com

portal von dirk derbaum auf 500px.com

eröffnet sich innen dieser blick

kirchenschiff von dirk derbaum auf 500px.com

bogengang von dirk derbaum auf 500px.com

durch das seitenschiff zum ehemaligen “lettner”. der hier als trenngitter ausgebildet ist und nach der reformation erhalten geblieben ist. davor der ‘volksaltar’

altar von dirk derbaum auf 500px.com

während der hauptaltar hinter dem gitter den mönchen vorbehalten war.

altar von dirk derbaum auf 500px.com

das meiste der ausstattung gehört allerdings nicht in die bauphase sondern in die der enovierung von 1905 bis 1909. so wie kanzel und taufbecken

kanzel von dirk derbaum auf 500px.com

manchmal muss es auch s/w sein – so wie beim blick richtung orgel

kanzel von dirk derbaum auf 500px.com

und noch mittelschiff mit sauer-orgel in voller schönheit

organ

-klickklack aufs bild öffnet ein klangbeispiel-

es wird einen weiteren besuch – wieder unter bewährter führung – diesmal ohne zeitlimit geben. auf den freue ich mich schon sehr. in diesem sinne noch einen schönen sonntagabend.

***