• platte

    antworten

    zur frage?! zum teil. ich werde also den grossen löschknopf nicht betätigen. würden doch solche kleinode verloren gehen. wie ich aber genau verfahre weiss ich noch nicht. im augenblick geht der trend dazu die bilder doch mal durchzusehen. unendliche plümschenreihen, unscharfe oder ähnlich ausrutscher lösche ich dabei und den rest versuche ich noch genauer zu verschlagworten. das hilft ungemein beim wiederfinden. ich hab zwar immer noch ein gutes fotografisches gedächtnis – weiss also was ich wann fotografiert habe, aber langsm gibt es in den frühen jahren doch die eine oder andere grauzone 😉 in diesem sinne stay tuned! und eine empfehlung – ich bin am wochenende auf eine junge sängerin aufmerksam…