Archiv vom ‘22. April 2017’

Artikel

verblüffend

was software heute alles kann! beim durchsehen der bilder aus der st.annen – kirche in annaberg-buchholz ist mir die rückseite des bergmann-altars untergekommen. das mittelbild kennt wohl jeder – zumindest die welche in eine ddr-schule gegangen sind (ob es in anderen auch im lehrplan war weiss ich natürlich nicht). da immer von hinten licht auf das ölgemälde fällt ist es praktisch nicht abzulichten. das bestätigte auch der kirchenführer – die profis würden das nur nachts und mit indirektem licht tun. nun bin ich weder profi noch habe ich lust und möglichkeit nachts in st.annen rumzugeistern – aber ein bild vom altar wollte ich haben. da isses:

altar

nun kann man hier nicht so sehr viel erkennen – von dem bild was ich meine. hier

schon mehr. kaum zu glauben das es ein ausschnitt aus obigem bild ist. nur ein wenig gerade gerückt…

schönen abend noch!

***