Archiv vom ‘26. April 2017’

Artikel

mal

wieder was analoges? ich habe ostern den in meiner kamera befindlichen kodak fb200 vollgeknipst. und gestern die resultate eingescannt. eins davon

bach von dirk derbaum auf 500px.com

aufgenommen während meines urlaubs in geyer – anstatt des beeindruckenden blauenthaler wasserfalls. auf den bach war wenigstens verlass 😉

belichtet wurde der film in meiner nikon f60 mit dem uralten pentacon electric 4/200mc. das funktioniert nur noch mit offenblende und adapter von m42 auf nikon-bajonett. darum auch keine entfernungseinstellung bis unendlich.
für einen hoffnungslos überlagerten film finde ich die farben noch toll (ok – ich hab ein wenig rot und magenta rausgedreht) und das filmkorn ist allerliebst! mehr bilder kommen – aber nicht heute, ich bin z.zt. ganz schön eingespannt.

in diesem sinne einen schönen abend und musik:

***