kurzurlaub

unwetter, leckerer käse, heiraten, orgelmusik hören, reisen, eine uta treffen, die älteste bürstenmacherei deutschlands besuchen, ein bis zwei kirchen, 890km fahren – in 3 tagen. und 4 (bundes)ländern.
gut wars, anstrengend wars. toll wars – ganz liebe menschen wiederzutreffen. es wird mehr zu berichten geben. mal sehen wer von der geneigten leserschaft mit den folgenden bildern etwas anfangen kann.

summer von dirk derbaum auf 500px.com

weit von dirk derbaum auf 500px.com

türme von dirk derbaum auf 500px.com

rathaus von dirk derbaum auf 500px.com

abends von dirk derbaum auf 500px.com

st gangolf von dirk derbaum auf 500px.com

und nun noch ein wenig relaxen

relax von dirk derbaum auf 500px.com

wie gesagt – es wird mehr zu berichten sein, aber nicht sofort – das muss erst sacken.

***

0

(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: stundenurlaub – derbaum

  2. Da lasst mal sacken. Offensichtlich hattet ihr schönes Reisewetter, ein volles Programm und wart im Flachland unterwegs. Weil keine Berge und kein Meer. Aber das wirklich Wichtige war dabei: Käse, Bürsten, die Orgel und eine Uta. Und das ist gut so.

    🙂

    Antworten

    • bis auf wolkenbruch am freitagabend wars toll – und flachland ist der vogelsberg eigentlich nicht 😉 – so ungefähr erzgebirge. aber sonst war alles gut! – danke!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.