• sonntags – nachtrag

    sonntags geht man in die kirche. diesmal sogar noch leibhaftig. nicht zum erntedanken sondern zum orgelhören. ob das die beste idee des tages war – da muss ich noch drüber nachdenken. also kirche und orgel sind es unbedingt wert! ziel war die obige george-bähr-kirche in forchheim mit der dort beheimateten silbermann-orgel die kirche mit ihrem interieur aus einem guss und der nach der renovierung 2001 wieder wohlklingenden orgel ist durchaus eine grosse empfehlung wert (siehe auch!). über das gestrige konzert schweige ich noch – die frau r4pun2el hat nur immer gesagt ich solle nicht so hart in meinem urteil sein. ich werde noch darüber tippseln denke ich 😉 in diesem…

  • weil

    wir beim geschichten erzählen waren. stell dir vor der herr baum geht in den wald. mit fotoapparat! und stativ. und sd-card in der kamera. und aufgeladenen akkus. um weiches wasser abzulichten. an einem wunderschönen spätsommertag. und was passiert als erstes? er latscht in ein schlammloch, versinkt bis über den knöchel darin und das wars dann mit dem fototrip. kehrt marsch und trockne sachen suchen. also bleibt ein bild – aufgenommen kurz vorher mit dem iphone durch r4pun2els sonnenbrille.       …   ***

  • sonntags

    sonntags geht man in die kirche – oder so. meint diesmal die dreifaltigkeitskirche zu görlitz.       eine mit einem besonderen hintergrund für mich. haben doch vor vielen jahren (genau sind es 61) meine eltern hier geheiratet!     nach unserem mehr oder weniger erfolgreichem ausflug (zumindest fototechnisch) nach kromlau am letzten sonnabend haben wir noch in görlitz halt gemacht. und eben auch diese kirche kurz besucht. und ich habe wieder einmal entschieden – beim nächten mal zahle ich 1,50 und lichte sie mal ordentlich ab 😉 so gibt es diesmal nur 2 kleine iphone-bilder         und den wunsch für einen schönen sonntag – ein tolles…