Allgemein,  baumhaftes,  freudiges,  kleinigkeiten am rande,  photographisches,  traditionelles,  unterwegsseiendes

dem stress entfliehen

wie sagte schon der gute karl valentin? richtig „wenn die stille zeit vorbei ist wird es auch wieder ruhiger!“
wir haben uns gesagt – genau wie in den letzten jahren – weg aus dem weihnachtsstress und verwöhnen lassen. diesmal ist das dessau-wörlitzer gartenreich unser ziel. und was soll ich sagen – es hat sich richtig mühe gegeben uns willkommen zu heissen


ein pomfortionöser sonnenuntergang am ende unseres anreistages. freuen wir uns noch aufs abendessen und eine ruhige nacht…

***
***


ps
danke an die leute von der gastwirtschaft im küchengebäude die auch an diesem trüben, dunklen tag ihr gemütliches lokal geöffnet hatten und uns mit leggor #gaffee und kuchen verwöhnt haben!

***

3 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.