sonntags

sonntags geht man in die kirche in den wald auf den balkon. um in erinnerungen an den letzten sonnabend zu schwelgen.
ich hatte ja mehr bilders versprochen. also gut – bitte:

downstream I von dirk derbaum auf 500px.com

steinturm von dirk derbaum auf 500px.com

ich weiss die sitte mit den steintürmen ist wie eine seuche – ich wars aber nicht, er stand schon da 😉

downstreamII von dirk derbaum auf 500px.com

downstreamIII von dirk derbaum auf 500px.com

so, das soll es erst einmal gewesen sein. vielleicht hole ich das eine oder andere bild mal noch raus – auf alle fälle fahre ich aber noch einmal hin! eigentlich hatte ich erwogen heute früh mal zur talsperre lehnmühle zu fahren und dort auf spurensuche zu gehen. sie ist nämlich fast leer und es gibt wieder versunkene kulturlandschaften zu sehen. aber – ich bin zu faul und habe angst einer unter vielen ‘katastrophentouristen’ zu sein. so verweise ich nur auf die bilder von norbert kaiser bei flickr.

na gut, eins noch 😉 – mein absolutes lieblingsmotiv – hier schon zum appetit machen – jetzt noch einmal mit einer anderen belichtung.

hole II von dirk derbaum auf 500px.com

vielleicht eins noch. alle bilder sind mit analog-objektiven aufgenommen. zum einen mit dem pentacon 1.8/50, zum anderen mit meinem geliebten 2.8/135 von meyer-optik. kein filter. es ist also schon ein wenig mühsam die richtige belichtung rauszubekommen – zumal bei zeiten jenseits von 10sec. aber das macht den reiz des ganzen aus. und erklärt warum ich so lange für die paar meter brauche!

und nun noch einen schönen sonntag allen geneigten lesern!

(6) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Numero 1, 3 und 5 sind meine Favoriten. Und die Talsperre Lehnmühle ist wieder so ein Negativ-Beispiel für das mich immer mehr nervende Fotografenvolk. Alle machen das Gleiche und dazu dieser unsägliche Event-Tourismus.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.