(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • da hast du vielleicht recht – aber von melancholie zu depression ist nur ein kleiner schritt. und ich bilde mir ein irgendwo gelesen zu haben das Adam Granduciel schwer depressiv sei. wie auch immer – die musik ist ein traum.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.