dann

war da noch der obligatorische genesungsspaziergang. auch am reformationstag.

bei schönsten spätsommerwetter sind wir über den bienertpark nach dölzschen und von da heim gelaufen. hat mir gutgetan – war aber auch genug…

komoot hat die daten leider ins nirvana geschickt 🙂

***

0

(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. […] soll zur genesung ja ganz viel spazieren gehen. das wetter spielt derzeit mit – also machen wir das! um dabei bekanntes unbekanntes zu entdecken! gestern führte uns der weg zum fichtepark […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.