• spazieren

    gegen mittag ging es dann – zuvor sah die welt heute so oder so ähnlich aus! alles lag unter einen dicken eisschicht nachdem es die halbe nacht eisregen gab. und am frühen morgen dann noch einmal – schön aufs gefrorene drauf. so schön kann die gefrorene welt aussehen! in der mittagssonne setzte dann allerdings das grosse tauen ein – inzwischen ist es nur noch nass. auf dem bild hört man es förmlich von den bäumen tropfen. die stunde über mittag war die schönste des tages – wettertechnisch gesehen! ***