#schlössersafari

posterstein by dirk derbaum on 500px.com

unter diesem #hashtag hat die (im netz sehr aktive) burg posterstein eine ausstellung ins leben gerufen. instagramer stellen fotos auf papier aus. nun habe ich ja so meine probleme mit der influencerei dort – ich mochte es viel mehr als nur handyfotos im quadrat hochzuladen gingen – aber die zeiten ändern sich. ich habe lange zeit (über mehrere jahre) jeden morgen meinen #gaffee geknipst und dort veröffentlicht – damit meine mama weiss es geht dem kind gut. an dem tag an dem sie gestorben ist habe ich den account stillgelegt und das soll auch so bleiben.
aber zum thema, ich habe von den burgherren zu posterstein eine liebe einladung bekommen doch bei der ganzen sache mitzumachen. wenigstens virtuell. es gibt in der ausstellung nämlich ein eine bilder-wall. und was soll ich sagen – burgen und bilder, irgendwie mein thema. ich habe einen neuen instagram-account angelegt und werde nun so lange die ausstellung läuft, vllt. auch länger, versuchen jeden tag ein bild von einer burg oder einem schloss zu veröffentlichen. auswahl gibt es ja genug. und wir werden uns natürlich die ausstellung nach ansehen wenn wir mal vorbeikommen. an der burg. posterstein. 😉

und weil der artikel in der bio bei instagram erscheinen wird sei hier noch darauf hingewiesen: es ist – wenn überhaupt so zu sehen – nur unbezahlte werbung. wenn ich in einer burg drin war habe ich auch selber eintritt und photoerlaubnis bezahlt. und alle bilder sind natürlich von mir und bedürfen einer ausdrücklichen genehmigung zur weiterverwertung! (für die video-wand gilt diese natürlich!)

viel spass beim stöbern in der #schlössersafari!

***

0

(8) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, so eine wunderschöne Idee! Die werden wir natürlich mitverfolgen und ich bin ganz gerührt, weil ich ja eigentlich wusste, dass und warum du nicht mehr auf Instagram bist /warst. Ich finde es aber toll, dass du für die #schlössersafari zurückkehrst 💚
    Ganz herzliche Grüße,
    Marlene aus dem Museum Burg Posterstein

    Antworten

    • 🙂 – danke! (ich bin halt gern konsequent inkonsequent!) aber nicht festnageln – ob ich eins pro tag schaffe weiss ich noch nicht…

      Antworten

  2. Hallo Uli B,
    deshalb zeigen wir in der Ausstellung vor Ort ja auch “richtige” Fotos im Rahmen und es gibt die Möglichkeit, diesen 49 Fotos auch eigene Tipps für Schlösser und Burgen hinzuzufügen. Es sind schon Leute auch außerhalb Instagrams sehr aktiv geworden, z.B. hat sich der Blogger Mikel Bower per Straßenbahn auf #Schlössersafari begeben und darüber gebloggt: https://mikelbower.com/haschtags-grasen-in-strassenbahnen/ und wir haben das wiederum auf Instagram begleitet. Ich finde es schön, wenn die Ausstellung zum Schlösser entdecken und zum Reden über Schlösser und Burgen anregt 🙂
    Herzliche Grüße aus dem Museum Burg Posterstein,
    Marlene Hofmann

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.