Alle Artikel von ‘März 2019’

Artikel

334 – 85 – 36 – #tbt

einmal bach sein 🙂 – die frau r4pun2el hat es auch gleich ausprobiert 🙂
der herr bach hat heute nämlich geburtstag und da gibt es ein ganz feines google-doodle.

geburtstag hat heute auch ein anderes schwergewicht

das schiffshebewerk niederfinow. es ist damit das älteste in betrieb seiende hebewerk deutschlands. den link zur wikipedia bleibe ich heute schuldig – die ist aus guten gründen heute abgeschaltet.

und 36 wird heute die letzte pink-floyd-platte mit roger waters ‘the final cut’. ein wenig in den hintergrund geraten – aber eigentlich kann man sie ja auch als die erste solo-platte von herrn waters betrachten. mit gastauftritten von herrn mason und herrn gilmour. herr wright hat ja schon nicht mehr mitgespielt.

und einen #tbt soll es auch noch geben. weil die frau r4pun2el doch gestern in dieser grossen stadt war wo sie immer ihre kirche drehen. um 360° 😮

koeln by dirk derbaum on 500px.com

ein danke noch an alle für ihr mitleid – es geht seit gestern wesentlich besser aber von gut bzw. schmerzfrei bin ich noch weit weg…

***

Artikel

alle

reisen – nur ich sitze zu zu hause. ja, ja. alle eine runde mitleid bitte! 😉

ok – reicht.

mein zahn hat mich nicht im stich gelassen, er verkündet lautstark noch da zu sein! indem er sich enzündet hat. also hat mir heute die netteste vertretungsärztin der welt mit der nettesten und trostreichsten zahnschwester der welt eben jenen störenfried wieder aufgebohrt um druck abzulassen. und gleichzeitig noch durch einen beherzten schnitt ins zahnfleisch einen drohenden abszess verhindert (hoffen wir alle). mit dem effekt das ich krankgeschrieben zu hause sitze. aber sie haben mir beide versprochen das ich dank ihrer kunst und dem antibiotikum am wochenende so fit sein werde es meinen lieben gleichzutun und zu verreisen. wenigstens 4 tage.
wie dem nämlich so ist – die fraubaer besucht die lieblingsschnegge. und die ist derzeit gar nicht in unserer grössten hauptstadt der republik sondern am meer! am baltischen!

an dem hier

und natürlich hängt sie die ganze zeit mit superbaer ab

danke an die schnegge für die tollen bilder und nicht minder danke an unsere strickfee frau r4pun2el welche die stylischen mützen beigesteuert hat <3

jene, also frau r4pun2el, verweilt heute in einer unbedeutenden stadt applaus für die ankunft bitte

 

 

deren einziges wahrzeichen ja diese ulkige kirche ist

2 mal 2 = (6) --- oder so

übrigens haben sie die heute nacht schon wieder um 360° gedreht. die können es nicht lassen.

und ich? ich sitze hier zu hause und lasse die ibus wirken. eben im

***

Artikel

57

ich stosse mal mit #gaffee und kuchen mit der mama an. in memorian. denn genau jetzt vor 57 jahren hat sie mir das leben geschenkt. auch wenn es nicht immer leicht ist – ich möchte es nicht missen und noch ein wenig in ihm verweilen!

danke!
danke natürlich auch an den papa und alle gratulanten! vor allem weil der geburtstag ja ganz anders geplant war…

***

Artikel

sonntags

…geht man in die kirche. auch wenn es schon sonnabend war – wie gestern. in diese

weil ich das alte gemäuer so mag – es gibt so viel zu entdecken – immer wieder neu.

nicht zuletzt der altar mit dem kleinen fenster dahinter

klickklack aufs bild für ein detailfoto

gemeint ist natürlich die kleine autobahnkirche – die jacobikirche. die älteste erhaltene dorfkirche sachsens! erbaut vor 1200 und somit älter als die landeshauptstadt 😉 ich glaube darum gefällt sie mir so gut!
zum abschluss noch ein wenig gebimmel – aufgenommen für mich heute im vogelsberg. danke dafür! <3

 

in diesem sinne einen schönen sonntag und heut abend viel spass beim tatort aus münster! 🙂

 

***

Artikel

die schönsten stunden des tages sind doch mit abstand die zwischen morgengrauen und einem handbreit himmel zwischen horizont und himmel…

diese weiche licht – das gibts nur morgens.

wege

***