• der geising

    der geising     reichlich 820m hoch ist die quellkuppe im osterzgebirge, aus basaltgestein (wer hat nur die ganzen steine da aufgeschichtet?!) und einer der markantesten berge der gegend! jeder kennt ihn! denke ich zumindest.     nicht zuletzt wegen des markanten turmes. der luisenturm       18m hoch, unten 4 oben 3,50m im durchmesser und 88 stufen führen nach oben. seit 1891. und gebaut wurde er in 68!!! tagen. nciht wochen oder monaten… von oben dann ein 360°rundblick mit – je nach wetterlage – fernsicht bis in die sächsische schweiz oder ins isergebirge. so ungefähr       zinnwald mit lugstein und lugsteinhof und altenberg mit zinnbergwerk, kahleberg…