weihnachten in weimar – das bauhaus

das bauhaus in weimar. es reduziert sich auf ein gebäude, die gleichnamige universität und das bauhausmuseum. letzteres haben wir – um es vorwegzunehmen – aussen vor gelassen. im jubiläumsjahr muss das nicht sein – ausserdem hätten wir weder zeit noch muse gehabt den bauklotz zu besuchen.
das einzoge bauhaus-haus haben wir auch nicht gesehen – das haus am horn. aber das gebäude in dem die baushaus-universität begann haben wir gesehen – von aussen!

diese 4 fennster waren alles – eingebettet in feinsten jugendstil

und auch henry van der velde hat spuren hinterlassen:

jugenstil

das schönste gebäude auf dem campus – imho… es gehört heute zur kunstgewerbeschule!

alles gesehen und erfahren während des sehr informativen stadtrundgangs!

***

1

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • ja, ein geführter. war ein geschenk vom hotel. und allgemein, von goethe bis bauhaus. und sehr angenehm da wir nur ca. 15 leute waren! heiligabend morgens um 10 ist kein so beliebter termin hab ich den eindruck!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.