#sühnekreuze,  krankes,  sächsisches,  unterwegsseiendes

sonntags – die zweite

er versprach ein lichter tag zu werden, die nase schnieft also ab nach draussen – den ganzen kerl lüften. und da ich meine letzte notiz an mich noch gut im kopf hatte gings in die andere richtung – in den tharandter wald – da gehts nicht so oft bergauf und -ab. und die gelegenheit in der gegend war günstig – ich konnte zwei neue steinkreuze ins archiv aufnehmen. das kleine ringel gibts hier nachzuvollziehen und es hat gutgetan – schnieft der autor…


noch ein kleines suchbild


und jetzt einen tollen sonntag allen da draussen – lasst euch nicht wegwehen!


von sturm war heute früh allerdings noch überhaupt nichts zu sehen oder merken…

***

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.