Archiv vom ‘18. April 2020’

Artikel

sonnabends

sonnabends – ganz früh. lebensmittel hamstern – es gab alles von linsen über nudeln, reis, katzenfutter bis klopapier. ja heute hab ich welches gekauft – für den papa! 😉

und es gab menschenleere wege mit blühendem saum bei strahlender sonne (ich weiss – es ist viel zu trocken, aber meinem gemüt tut sonne besser).

ein kleines ziel hatte ich natürlich – ich weiss nicht mehr wo ich von dieser wegsäule gelesen habe aber ich hab sie gesucht und gefunden 😉

mitten im nirgendwo, liebevoll restauriert oder erhalten, odentlich aufgestellt kann sie so noch viele jahre den weg von herzogswalde nach helbigsdorf oder umgekehrt weisen.

allerdinsg bleibt sie nur hier im beitrag – eine eigene seite bekommt sie nicht

ganz anders als die kapelle zu helbigsdorf

der werde ich morgen einen eigenen beitrag widmen.

und dann war da noch die überraschung des tages – der hofladen hat offen! (den hatten wir auf unserer fahrradtour im letzten jahr gefunden)

milch, eier, käse, wurst – alles vorhanden und kaufbar – völlig allein! na gut die azubis haben zugesehen

und ein paar meter weiter beim schober-bäcker noch semmeln und kuchen – leggor!

ein guter vormittag – viel licht, viel gegend, wenig leute! und komoot war diesmal auch mit!

in diesem sinne – bleiben sie gesund!

***