beobachtungen

in zeiten von magen-darm

fazit:
– eine woche richtig krank, manchmal dauert es wohl etwas länger
– angebunden ans stille örtchen ist auch bloss keine alternative
– nachts um 4 des katern hintern duschen weil er durchfall hat macht die sache nicht besser
– morgen geh ich wieder arbeiten
– einen ganzen tag regenwetter, zum glück gibts nebenan den wind dazu! danke fürs mitnehmen
– eine fernsehempfehlung für lange sommerabende, eigentlich ein gugg-befehl. nach dem motto wie wir wurden was wir wurden – betrifft vor allem meine generation denn um die gehts – ‘die kinder von golzow’! immer davon gehört, in der ddr nie gesehen, danach immer wieder einmal ein stück. gibts derzeit in geballter form in der mediathek vom rbb. 24h stunden! ANSEHEN!

bild des tages – heinrich kühn hat wieder einmal in meinem geist gespukt

und bringen sie mal einen kater dazu 30sec belichtungszeit stillzuliegen – es geht!

in diesem sinne – frohes geschichtserleben!

***

1

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.